Thoiry - Krefelder Gorillabub Tambo angekommen

Moderatoren: UliS, Jochen

Thoiry - Krefelder Gorillabub Tambo angekommen

Beitragvon UliS » Sa 26. Sep 2020, 17:42

Thoiry ZooSafari - Quelle

Weltgorillatag!!
Heute stehen die Gorillas im Rampenlicht. Da es sich um eine in der freien Wildbahn kritisch bedrohte Art handelt, ist es für Zoos unerlässlich, sie zu schützen und weiter zu züchten.
Wie oben erläutert, müssen sich einige Zoos, damit Gruppen von Gorillas weiter brüten können, freiwillig dazu bereit erklären, nur Gruppen von Männchen aufzunehmen, wie dies im Fall des Thoiry ZooSafari der Fall ist.

Und seit gestern Abend ist unsere Gruppe von 4 Männern komplett! Wir freuten uns, Tambo, direkt aus Deutschland, aus dem Krefelder Zoo begrüßen zu dürfen.
genauer.
Nach und nach wird er Ayo, Yeba oder Wazungu kennen lernen, aber ohne Niederschlag.
Wir werden Ihnen bald mehr über ihn erzählen, also bleiben Sie dran...

Bild

Bild

Krefelder Gorillabub Tambo und sein heimischer Pfleger

Bild
UliS
 
Beiträge: 12423
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Thoiry - Krefelder Gorillabub Tambo angekommen

Beitragvon Ludmila » Mo 28. Sep 2020, 09:08

Ich wünsche Tambo alles Gute in der neuen Gruppe.
Ludmila
 
Beiträge: 7691
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Thoiry - Krefelder Gorillabub Tambo angekommen

Beitragvon Eva » Mo 28. Sep 2020, 14:43

Alles Gute, Tambo und Willkommen!
Eva
 
Beiträge: 4120
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:53


Zurück zu Thoiry ZooSafari

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast