Orenburger Naturreservat - Przewalskipferde aus Amerika

Moderatoren: Jochen, UliS

Orenburger Naturreservat - Przewalskipferde aus Amerika

Beitragvon UliS » Di 19. Jan 2021, 16:18

prooren.ru – 24. Dez. 2020 - [Zoopresseschau] 17. Januar 2021 (Ausgabe 1063) - Quelle
Bild

In das Orenburger Naturreservat werden Przewalskipferde aus Amerika kommen

Eine Gruppe amerikanischer Przewalskipferde aus dem Minnesota Zoo wird in das Orenburger Reservat gebracht. Die Vereinbarung mit dem Minnesota Zoo wurde bereits im Juli 2019 unterzeichnet. Ihr zufolge sollten die Tiere im Herbst 2020 aus Amerika in die Region Orenburg gebracht werden. Die Coronavirus-Pandemie erlaubte jedoch nicht die Umsetzung dieser Pläne, die Aktivitäten im Rahmen der Vereinbarung wurden vorübergehend ausgesetzt.

Vor kurzem wurden die Verhandlungen über den Transport von Przewalskipferden aus den USA wieder aufgenommen. Beide Seiten hoffen auf den erfolgreichen und rechtzeitigen Abschluss des Tiertransports. Das Orenburger Reservat kooperiert auch mit dem Nationalen Forschungsinstitut für Tierzucht in Kraków.

Die Hauptaufgabe der gemeinsamen wissenschaftlichen Forschung polnischer und russländischer Wissenschaftler wird es sein, eine genetische Verbindung zwischen verschiedenen Pferderassen festzustellen. Die Ergebnisse werden dazu beitragen, die Probleme der Entwicklung des Przewalskipferdes zu präzisieren. Die Föderale staatliche haushaltsplangebundene Einrichtung "Naturreservat der Region Orenburg" entwickelt eine internationale Zusammenarbeit in viele Richtungen, um die russländische Population der auf der Roten Liste stehenden Przewalskipferde zu erhalten und zu vergrößern.
UliS
 
Beiträge: 12935
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Zurück zu Naturparks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast