Maasmechelen - Terhills Nationalpark

Moderatoren: Jochen, UliS

Maasmechelen - Terhills Nationalpark

Beitragvon Sonja » Sa 21. Mai 2022, 12:28

Nach unserem Besuch bei Blanche, Qannik und Nanuk sind wir weiter gefahren nach Maasmechelen. Es liegt an der Grenze zu Holland nach weit weg von Maastricht in Belgien in der Region Flanderen. Der Park ist sehr schön zum Wandern oder Fahradfahren

Dort, wo vor 26 Jahren das Steinkohlewerk von Eisden noch auf volle Touren drehte, flattern jetzt die seltensten Schmetterlinge. Sie können hier eine überraschende Landschaft von ‘Bergen und Seen’ wie auch hohe Gipfel mit spektakulären Aussichten genießen.
Bis vor kurzem war dieser Ort als Connecterra bekannt, aber ab Ende Januar 2021 wird sich der Name in Terhills ändern, aber die Schönheit dieser Gegend wird unverändert bleiben. Eine weitere Neuerung ist, dass Sie von nun an das Gebiet kostenlos begehen können

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Ecotron Hasselt University
Das Ecotron besteht aus 13 Hightech-Ökosystemkammern, in denen verschiedene Klimaszenarien simuliert werden können. Diese Forschungseinrichtung ermöglicht es Wissenschaftlern, die Auswirkungen des Klimawandels auf Ökosysteme und Biodiversität zu untersuchen. Nicht zufällig, denn der Haupteingang beherbergt auch das International Field Research Center der Universität Hasselt.
Bild
Bild

Bild
Bild

Das ehemalige Hauptbergwerksgebäude mit seinem neoklassizistischen Barockstil ist ein Prunkstück unserer industriellen Vergangenheit, das trendig und zukunftsorientiert umgestaltet wurde. Willkommen im Terhills Hotel!
Bild
Sonja
 
Beiträge: 2958
Registriert: So 17. Mai 2015, 09:11
Wohnort: Luxemburg

Re: Maasmechelen - Terhills Nationalpark

Beitragvon Jochen » Sa 21. Mai 2022, 17:17

Liebe Sonja,
da hast Du uns aber ein schönes Stück Deiner "näheren Heimat" gezeigt - offenbar hattet Ihr ja das beste Wetter!
Vielleicht erbarmt sich ja hier bei uns RWE im Braunkohlegebiet der schnelleren Restrukturierung - wo ein Wille ist...... [ich warte]
Jochen
 
Beiträge: 888
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 13:57
Wohnort: Krefeld


Zurück zu Sonja

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast