Zoo Magdeburg - Schimpansen büxen aus

Moderatoren: Jochen, UliS

Zoo Magdeburg - Schimpansen büxen aus

Beitragvon Anita » Fr 13. Sep 2019, 12:23

Schimpansen büxen aus Gehege aus

Im Magdeburger Zoo haben am Mittwoch die Schimpansen für Aufregung gesorgt. Am Vormittag kletterten zwei Tiere bis auf das Dach ihrer Anlage.
Doch die Reise in die Freiheit endete nur eine knappe Stunde später.


Bild
In der Magdeburger Schimpansenanlage ist viel Platz zum Klattern. Zwei Tiere nutzten dies für einen Ausflug ins Freie. (Archivbild)
Bildrechte: Zoologischer Garten Magdeburg


Im Magdeburger Zoo sind am Mittwochvormittag zwei Schimpansen in die Freiheit geklettert. Nach Angaben des Zoos überwanden sie die Sicherheitseinrichtungen der Außenanlage. Anschließend hielten sie sich auf den Holzpalisaden, den Übernetzungen der Anlage und dem Dach des Schimpansenhauses auf. Der Ausbruch der Schimpansen mit den Namen Sambala und Sokoto sei sofort festgestellt worden, hieß es.

Sicherheitsmaßnahmen werden verschärft
Die Luft der Freiheit konnten die Tiere jedoch nur kurz genießen: Wie der Zoo weiter mitteilte, konnten die Affen in weniger als einer Stunde zurück ins Schimpansenhaus gelockt werden. Eine Betäubung der Tiere sei nicht erforderlich gewesen. Die Besucher des Zoos wurden zwischenzeitlich in Sicherheit gebracht. Niemand sei zu Schaden gekommen.

Nach der aufregenden Reise sind die Schimpansen laut Zoo am Mittag wieder wie gewohnt mit der Gruppe zur Ruhe gekommen. Damit es künftig keine ähnlichen Ausbruchsmanöver gibt, soll an den Palisaden der Anlage nun eine zwei Meter breite Blechschürze angebracht werden. Die Außenanlage soll vorerst geschlossen bleiben.
Quelle: https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/magde ... n-100.html
Anita
 
Beiträge: 7111
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Zurück zu Zoo Magdeburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron