PBH Cochrane - Ankunft der Gäste im Habitat der Eisbären

Moderatoren: Jochen, UliS

PBH Cochrane - Ankunft der Gäste im Habitat der Eisbären

Beitragvon UliS » Fr 15. Mär 2019, 12:13

Ankunft der Gäste im Habitat der Eisbären

von Deborah Morin
Veröffentlicht am: 12. März 2019 - Quelle

Bild

Im Cochrane Polar Bear Habitat wurden kürzlich zwei neue temporäre Bewohner aufgenommen. Eddy und Taiga werden für einige Monate in der Anlage sein.

Nun, sie sind hier.

Die Einrichtungen erhielten ein neu errichtetes Haus, das von Ganuk, Inukshuk und Henry getrennt ist, da ihr Besuch nur vorübergehend ist.

Michael Honeth, Geschäftsführer der PBH, sagte, dass sie erwarten, dass die Bären bis Dezember in Cochrane sein werden. Zu diesem Zeitpunkt wird das Aquarium du Quebec, aus dem sie derzeit stammen, die Modifikationen an seiner Bärenausstellung abgeschlossen haben.

Das neue Gehege in Cochrane wurde auf der anderen Seite des Hector Sees am Ende des Heritage Village gebaut. Der Zugang zu den Bären ist in der Nähe des alten Schulhauses.

Die Nähe des neuen Lagerbereichs würde es dem PBH ermöglichen, in Zukunft andere temporäre Bären oder Weibchen getrennt unterzubringen, wenn sich die Gelegenheit bietet.

Die neuen Bären haben ein größeres Gehege als das, was sie gewohnt sind, so dass sie den Vorteil genießen werden, in Cochrane zu sein.

Derzeit gibt es einen zusätzlichen Bärenpfleger, derdie Bären begleitete. Die Pfleger aus Quebec werden während des Aufenthalts der Bären rotieren.

Honeth sagte, dass es eine großartige Lernerfahrung für die lokalen Bärenpfleger und die aus dem Aquarium sein wird, die den Austausch von Informationen, Handhabungstechniken und Forschungsmöglichkeiten ermöglicht.

Taiga hat eine Verbindung zu den lokalen Bären, da sie Ganuk-Schwester und Inukshuk-Tochter ist. Sie ist derzeit zwischen 230 und 330 kg (500-700 lbs) schwer und wurde am 30. November 2009 geboren.

Eddy ist der älteste Bär in Cochrane, der am 10. Dezember 1999 geboren wurde. Derzeit liegt er an der Spitze der Skalen zwischen 350 und 450 kg (770 und 1000 lbs).

Bereits einige Schulkinder hatten die Möglichkeit, die Neuankömmlinge zu treffen, und die Öffentlichkeit ist eingeladen, eine Reise in die PBH zu unternehmen, um die neuesten Bewohner in der Region willkommen zu heißen.
UliS
 
Beiträge: 10913
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Zurück zu Polar Bear Habitat, Cochrane

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste