Am Meer - Eisbärinnen Lale und Noordje verlassen Emmen

Moderatoren: Jochen, UliS

Am Meer - Eisbärinnen Lale und Noordje verlassen Emmen

Beitragvon UliS » Mo 11. Mär 2019, 23:56

Zoo am Meer Bremerhaven

Was machen eigentlich Lale und Lili?

Beiden Tieren geht es sehr gut, wie man in dem Film erkennen kann. Lale (links an Land) spielt mit Noordje, Lili im Wasser mit dem Kanister.

Wie schon von Beginn an geplant, sollten die beiden Eisbärinnen nur so lange in Emmen bleiben, bis sie erwachsen geworden sind. Daher heißt es in zwei Wochen Abschied nehmen für Lale und Noordje. [ja]

Die beiden Eisbären wechseln in den Zoo La Palmyre in Frankreich. Wir wünschen ihnen alles Gute und sind sicher, dass es ihnen dort genauso gut gehen wird. Farewell Lale!

Video: https://www.facebook.com/zooammeer/vide ... 3/?__xts__[0]
UliS
 
Beiträge: 11261
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Am Meer - Eisbärinnen Lale und Noordje verlassen Emmen

Beitragvon Ludmila » Di 12. Mär 2019, 00:52

Ich wünsche den beiden viel Glück.
Ludmila
 
Beiträge: 7119
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Am Meer - Eisbärinnen Lale und Noordje verlassen Emmen

Beitragvon UliS » Di 12. Mär 2019, 10:02

Bild

... ich hoffe, dass Palmyre umgebaut hat ... sich von den Fliesen und Felsen getrennt hat ... damit die Bärinnen etwas Naturboden
unter den Tatzen haben. Sie haben viel Wasser, aber wenig Land ... [denknach]
UliS
 
Beiträge: 11261
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Am Meer - Eisbärinnen Lale und Noordje verlassen Emmen

Beitragvon Ludmila » Di 12. Mär 2019, 10:23

Das wäre schön, aber auf der Seite vom Zoo Palmyre steht nichts über die Umbaumassnahmen.
Ludmila
 
Beiträge: 7119
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Am Meer - Eisbärinnen Lale und Noordje verlassen Emmen

Beitragvon UliS » Di 12. Mär 2019, 13:52

Nein, ich habe auch vergeblich gesucht, aber aus der Vienna-Zeit weiß ich, dass Palmyre nicht auskunftsfreudig ist ... [nein]
UliS
 
Beiträge: 11261
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Am Meer - Eisbärinnen Lale und Noordje verlassen Emmen

Beitragvon Brigli » Di 12. Mär 2019, 17:45

Viel werden sie zeitmaessig nicht veraendert haben koennen , wenn ueberhaupt
Es wird trotzdem der Lale und Noordje an Platz fehlen, den sie naemlich in Emmen hatten
So mal im voraus, sie tun mir jetzt schon leid
Ich hoffe dass sie zumindest so einiges zum Spielen bekommen

Aber es ist natuerlich nicht in Ordnung, vorher schon zu meckern, bevor man was weiss und sieht

Jetzt kommt es auf die Pfleger an, wie und mit was man sie beschaeftigen wird
Brigli
 
Beiträge: 1713
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 09:43

Re: Am Meer - Eisbärinnen Lale und Noordje verlassen Emmen

Beitragvon UliS » Di 12. Mär 2019, 17:58

Mir tun die Bärinnen auch leid, denn selbst wenn Naturboden läge ist der Platz sehr viel kleiner. Das wäre ok für 2 ältere Bären,
aber diese sind noch jung und wollen auch rennen. :cry:
UliS
 
Beiträge: 11261
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Am Meer - Eisbärinnen Lale und Noordje verlassen Emmen

Beitragvon Eva » Mi 13. Mär 2019, 11:42

Hoffentlich ist nicht die schönste Zeit in ihrem Leben vorbei, nach dem Umzug aus Emmen
Eva
 
Beiträge: 3615
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:53

Re: Am Meer - Eisbärinnen Lale und Noordje verlassen Emmen

Beitragvon Sonja » Do 14. Mär 2019, 20:17

Ich finde das sehr schade. Das Gehege in La Palmyre mag ich auch nicht. Ich hoffe dass wirklich ein bisschen umgebaut wurde und sie Mulch und Naturboden bekommen. Das war ja auch mal die Regel bei Gregor und Aleut in Warschau und da ging es ja auch. Und hoffentlich kommt kein Männchen dazu. Schauen wir mal
Sonja
 
Beiträge: 1874
Registriert: So 17. Mai 2015, 09:11
Wohnort: Luxemburg


Zurück zu 2018 - ....

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast