Café im März - Die Natur erwacht

Moderatoren: Jochen, UliS

Re: Café im März - Die Natur erwacht

Beitragvon Ludmila » So 10. Mär 2019, 21:09

Bei uns schneit es

Bild

Bild

Bild

Bild
Ludmila
 
Beiträge: 7083
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Café im März - Die Natur erwacht

Beitragvon UliS » Mo 11. Mär 2019, 00:59

Auch nicht schlecht, bei uns haben sich die Bäume gebogen bei Orkanböen von 11 - 12 Bft ... der Sturm brauste laut um die Häuser ... und
über Radio wurden wir gebeten nicht die Häuser zu verlassen [nein]
UliS
 
Beiträge: 11267
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Café im März - Die Natur erwacht

Beitragvon Eva » Mo 11. Mär 2019, 13:54

Auch in München war heute Vormittag wieder das "Schrapp-schrapp" der Schneeschaufeln zu hören. Inzwischen hat es aufgehört zu schneien, aber auf den Wiesen liegt eine geschlossene Schneedecke
Eva
 
Beiträge: 3562
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:53

Re: Café im März - Die Natur erwacht

Beitragvon Ludmila » Mo 11. Mär 2019, 14:23

Unser Schnee ist weg, es ist windig, aber nicht schlimm.
Ludmila
 
Beiträge: 7083
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Café im März - Die Natur erwacht

Beitragvon UliS » Mo 11. Mär 2019, 19:27

«Dragi», «Eberhard», «Franz»: Ein Sturmtief jagt das nächste ... [Schreck]

Offenbach - Tote und Schwerverletzte, ausgefallene Züge, abgedeckte Dächer: Die Schäden der Frühlingsstürme sind gravierend.

Einsatzkräfte kämpften bundesweit bei Tausenden von Einsätzen gegen die Schäden, die der Sturm verursacht hatte. Im Sauerland und in Brandenburg kamen durch den Sturm zwei Autofahrer ums Leben.

Das nächste Tief ist schon auf dem Weg nach Deutschland. Nach «Dragi» am Samstag und «Eberhard» am Sonntag greifen voraussichtlich am Dienstag «die Ausläufer von Sturmtief "Franz" auf Deutschland über», hieß es beim Deutschen Wetterdienst.
UliS
 
Beiträge: 11267
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Café im März - Die Natur erwacht

Beitragvon UliS » Do 14. Mär 2019, 19:50

Wenn die Insel Texel im Regen versinkt und der Wind in Stärke 7 bläst ... dann gehst man zum Schafzüchter in die Scheune [biggrins]
um Lämmer zu beobachten

Video: https://www.facebook.com/10001014384047 ... =3&theater

Bild

Bild

Bild

Bild

Dieses Lamm aus dem englischen Schafrasse Devon & Cornwall Wool hat Herz von Josien de Vries gestohlen [biggrins] [herzig]
UliS
 
Beiträge: 11267
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Café im März - Die Natur erwacht

Beitragvon Ludmila » Fr 15. Mär 2019, 23:01

Wir haben heute den Zoo Hannover besucht. Das Wetter war schlecht, aber den Eisbären ist das egal. Milana und Sprinter mögen sich. Ich finde, dass Milana sehr klein ist. Sie ist eine hübsche Bärin, aber irgendwie sehr klein.

Bild

Mehr Bilder kommen in den nächsten Tagen.
Ludmila
 
Beiträge: 7083
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Café im März - Die Natur erwacht

Beitragvon UliS » Sa 16. Mär 2019, 00:43

Ja sie ist klein, aber schön ... [biggrins] freue mich auf die Bilder ... Vilma war auch klein ...
UliS
 
Beiträge: 11267
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Café im März - Die Natur erwacht

Beitragvon Ludmila » Sa 16. Mär 2019, 10:17

Vilma war größer
Ludmila
 
Beiträge: 7083
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Café im März - Die Natur erwacht

Beitragvon Sonja » Sa 16. Mär 2019, 16:25

Milana ist eine Süsse. Sie ist wirklich sehr klein wenn man sich Sprinter so ansieht
Sonja
 
Beiträge: 1824
Registriert: So 17. Mai 2015, 09:11
Wohnort: Luxemburg

VorherigeNächste

Zurück zu Café im Jahr 2019

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste