Hannover - Elefantenkuh Sayang gut in Pairi Daiza angekommen

Moderatoren: Jochen, UliS

Hannover - Elefantenkuh Sayang gut in Pairi Daiza angekommen

Beitragvon UliS » Mo 1. Okt 2018, 20:33

Erlebnis-Zoo Hannover
26. September - Quelle

Unsere Elefantenfamilie um Elefantenkuh Sayang ist gut in ihrem neuen Zuhause in Belgien angekommen. In Pairi Daiza gewöhnen sich die Dickhäuter jetzt in aller Ruhe ein und werden in Kürze auch ihre wunderschöne Außenanlage kennenlernen.
Sayang und Co. sind im Rahmen des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms nach Belgien gereist, um hier für weiteren Nachwuchs zu sorgen. Elefanten stehen als stark gefährdet auf der Roten Liste. Der Bestand in freier Wildbahn ist drastisch zurückgegangen. Lebten vor 60 Jahren noch etwa 160.000 in der freien Natur, sind es heute nur noch rund 30.000 Tiere.

Bei uns im Erlebnis-Zoo leben nun noch sechs Asiatische Elefanten um Leitkuh Indra. Die grauen Riesen können sich bald auf eine vergrößerte Anlage freuen. In diesem Herbst beginnen schon die Arbeiten an der Elefantenbullenanlage, danach wird die Außenanlage der Kühe vergrößert. Im Anschluss erfüllt sich dann ein großer Wunsch: Wir werden eine beheizte Laufhalle bauen, die den Elefanten auch in der kalten Jahreszeit mehr Auslauf bietet.

Bild
UliS
 
Beiträge: 11100
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Hannover - Elefantenkuh Sayang gut in Pairi Daiza angeko

Beitragvon Anita » Di 2. Okt 2018, 10:12

Alles Gute im neuen Heim [prima]
Anita
 
Beiträge: 6972
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München


Zurück zu Neues ab 2018 - ....

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast