Zoo der Minis in Aue - Pony starb am falschen Futter

Moderatoren: Jochen, UliS

Zoo der Minis in Aue - Pony starb am falschen Futter

Beitragvon Anita » Do 21. Jun 2018, 11:59

Zu Tode gefüttert? 68 Zentimeter kleines Minipony ist tot

Große Trauer im „Zoo der Minis“ in Aue. Pony Tabachi musste im Alter von 20 Jahren in der Leipziger Tierklinik eingeschläfert werden. „Sie war vor 20 Jahren das erste Fohlen, das bei uns zur Welt kam“, trauern die Tierparkmitarbeiter um ihr Minipony, das eine Schulterhöhe von nur 68 Zentimetern hatte.

Gegenüber „Bild“ berichtet Tierparkchefin Bärbel Schroller, dass Tabachi an einer schweren Kolik starb. Und damit steht ein Verdacht im Raum: Möglicherweise haben Besucher das Pony unerlaubt gefüttert. Bekommen die empfindlichen Tiere das falsche Futter, kann die Verdauung komplett aussetzen. In Extremfällen führt das zum Tod.
Laut Schroller findet der Zoo der Minis immer wieder Reste von mitgebrachtem Futter in den Gehegen. (mz)
Quelle: https://www.mz-web.de/sachsen/zu-tode-g ... t-30609686

aus Facebook:

Bild
Es gibt auch bei uns im Zoo Ereignisse, die machen uns einfach nur traurig. Da der Tod eines Tieres leider genauso zu unserer Arbeit gehört wie die Geburten von Jungtieren, möchten wir Euch auch davon in Kenntnis setzen.Trotz aller Bemühungen , zuletzt auch in der Tierklinik Leipzig mussten wir uns gestern von unserem Minipony Tabachi verabschieden. Tabachi war uns allen besonders ans Herz gewachsen, denn sie war vor 20 Jahren das erste Fohlen, das bei uns zur Welt kam. Sie hatte schon immer einige gesundheitliche Probleme war aber immer ein ganz liebes und tapferes kleines Pferdchen. RIP kleine Tabachi, wir werden dich nie vergessen !
Anita
 
Beiträge: 6528
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Zoo der Minis in Aue - Pony starb am falschen Futter

Beitragvon UliS » Do 21. Jun 2018, 17:08

Schrecklich [dudu]
UliS
 
Beiträge: 10442
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld


Zurück zu Deutsche Zoos - allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast