Tallinn - Kihnu-Schafe scheren mal anders

Moderatoren: Jochen, UliS

Tallinn - Kihnu-Schafe scheren mal anders

Beitragvon UliS » Sa 7. Apr 2018, 13:56

Quelle Tallinna Loomaaed Laste Loomaaed
Das Jahr endete mit einem kleinen Wunder. Im Kinderzoo wurde kurz vor Jahresende das erste Kihnu Lamm geboren.

Bild

Endlich! Der Frühling hat auch den Kinderzoo erreicht. Das Wetter ist schön und die Tiere und Menschen sind glücklich
Im noch hohen Schnee wurden zwei bezaubernde schwarze Kihnu-Schafe geboren ...

Diese Schafe werden auf der Insel Kihnu gezüchtet und leben schon im 11 Jahr im Kinderzoo

Bild

Bild


Heute morgen wurden zwei weitere Schafe in unserer Schaf Familie geboren!

Bild
UliS
 
Beiträge: 10032
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Tallinn - Fünf Kihnu-Lämmer im Kinderzoo

Beitragvon Anita » So 8. Apr 2018, 14:43

die sind ja süß [herzig]
Anita
 
Beiträge: 6264
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Tallinn - Fünf Kihnu-Lämmer im Kinderzoo

Beitragvon UliS » Mo 21. Mai 2018, 12:29

Quelle

Schafe für den Sommer!

Wer viele den Kinderzoo besucht hat, hat sicherlich festgestellt, dass die Schafe die Hälfte ihrer äußeren Masse verloren haben. Wo ist ihr schönes Fell hin?

Der Sommer kommt, und den Schafen wird es heiß in ihrem Wintermantel. Uns wurde gesagt, wir sollen die Kihnu Maalamba Züchtergesellschaft um Hilfe bitten und uns beibringen, wie man Schafe mit einer Schere rasiert ... [ja]

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ein toller Job, der gut belohnt wurde. Glückliche Schafe jetzt genießen Sommer ohne Fell ... [sommer]

Bild
UliS
 
Beiträge: 10032
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Tallinn - Kihnu-Schafe scheren mal anders

Beitragvon Ludmila » Mo 21. Mai 2018, 20:59

Die Schafe lagen sehr ruhig. Waren sie betäubt?
Ludmila
 
Beiträge: 6214
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Tallinn - Kihnu-Schafe scheren mal anders

Beitragvon UliS » Mo 21. Mai 2018, 22:16

Nee, ich hatte mich auch gewundert, auf den beiden ersten Bildern kannst Duu sehen,
dass die Füße zusammen gebunden waren.
UliS
 
Beiträge: 10032
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Tallinn - Kihnu-Schafe scheren mal anders

Beitragvon Anita » Di 22. Mai 2018, 10:26

Da kommt ja ganz etwas Neues drunter hervor [staunen]
Anita
 
Beiträge: 6264
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München


Zurück zu Andere Zootiere & Informationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron