Alexander Gerst - ist ISS-Kommandant

Moderatoren: UliS, Jochen

Re: Alexander Gerst - ist ISS-Kommandant

Beitragvon UliS » Mo 26. Nov 2018, 17:46

Alexander Gerst, 26.11.2018 - Quelle
Bild

A village in Kazakhstan, I believe.
UliS
 
Beiträge: 10566
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Alexander Gerst - ist ISS-Kommandant

Beitragvon UliS » Sa 1. Dez 2018, 17:23

Alexander Gerst, 01.12.2018 - Quelle

A lone volcanic island in Antarctica. What a fascinating frozen world of ice. And yet life exists there. Do you think there might be life on Mars? Let's find out!

Eine einsame Vulkaninsel in der Antarktis. Was für eine faszinierende Welt aus Eis. Und dennoch gibt es Leben dort. Gibt es wohl Leben auf dem Mars?
Lasst es uns herausfinden!

Bild

Credit: ESA/A.Gerst
UliS
 
Beiträge: 10566
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Alexander Gerst - ist ISS-Kommandant

Beitragvon UliS » Sa 1. Dez 2018, 17:25

Alexander Gerst,01.12.2018 - Quelle

Wolkenschatten in Australien / Cloud shadows in Australia.

Bild
Credit: ESA/A.Gerst
UliS
 
Beiträge: 10566
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Alexander Gerst - ist ISS-Kommandant

Beitragvon UliS » Sa 1. Dez 2018, 17:30

Alexander Gerst, 01.12.2018 - Quelle

‪Grüße von der ISS an alle Astro- und Udonauten auf dem Raumschiff Erde, das einmal im Jahr um die Sonne kreist. Engagierte Crewmitglieder ohne Panik aber mit Verantwortungsbewusstsein sind auf allen Raumschiffen sehr wichtig!‬

Udo Lindenberg entschlossen – hier: Planet Earth.
Gestern um 10:32 ·

Bild

Galaktische Weihnachtsgrüsse aus dem All, liebe Menschenfamilie, - ein neues Bild in Panicolor für UNICEF, eine Botschaft an die Bewohner unserer Erde. unser verletzlicher, blauer Planet muss doch nun endlich von uns beschützt werden. Wir gehen ja so mit ihm um, als hätten wir zwei davon! Und tun so, als wären diese grausamen Kriege unvermeidbare Naturgewalten. Let’s stand up!!

Stopp den Klimawandel, stopp die Plastikvermüllung unserer Ozeane, stopp die Vernichtung von Regenwäldern! Stopp den Krieg und die Aufrüstungsspirale!!
And give peace a chance.
LOVE - euer Udo

#unicef #savetheplanet #tineackefoto

Die neue panische UNICEF-Weihnachtskarte gibt’s hier: https://grusskarten.unicef.de/…/ka…/galaktische-weihnachten0

Und hier geht’s zum Interview (in dem sich Udo u.a. um einen Job bei Alexander Gerst bewirbt: https://www.unicef.de/…/udo-lindenberg-interview-las…/180356
UliS
 
Beiträge: 10566
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Alexander Gerst - ist ISS-Kommandant

Beitragvon Anita » So 2. Dez 2018, 12:38

Nette Idee [ja]
Anita
 
Beiträge: 6596
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Alexander Gerst - ist ISS-Kommandant

Beitragvon UliS » Do 6. Dez 2018, 12:32

Alexander Gerst, 06.12.2018 - Quelle

Tackling Parkinson’s disease from the International Space Station. In weightlessness, the LRRK2 protein crystals causing the disease can be grown artificially, much bigger than on Earth. We need these to search for an inhibitor drug.

Angriff auf Parkinson’s Krankheit. In der Schwerelosigkeit können wir die zerstörerischen LRRK2 Proteinkristalle viel grösser züchten als auf der Erde. Und diese brauchen wir, um nach wirksamen Medikamenten zu suchen.

Bild

Bild

Bild

Credit: ESA/A.Gerst
UliS
 
Beiträge: 10566
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Alexander Gerst - ist ISS-Kommandant

Beitragvon UliS » Mo 10. Dez 2018, 13:12

Alexander Gerst, 10.12.2018 - Quelle

Hard to decide which photo of the approaching SpaceX #Dragon 16 is the most stunning /

Schwer zu entscheiden, welches Foto des SpaceX Raumtransporters das Beste ist…

Bild

Bild

Bild

Bild

Credit: ESA/A.Gerst
UliS
 
Beiträge: 10566
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Alexander Gerst - ist ISS-Kommandant

Beitragvon UliS » Di 11. Dez 2018, 13:49

Alexander Gerst - Quelle

No matter how often we perform this manoeuvre, capturing a freely drifting spaceship with the International Space Station robotic arm in full manual mode always gets an astronaut's pulse up.

Egal wie oft wir dieses Manöver durchführen - ein anfliegendes Raumschiff mit dem ISS Roboterarm in manuellem Modus einzufangen erhöht die Pulsfrequenz eines jeden Astronauten.

Bild

Bild

Bild

Bild

Credit: ESA/NASA
UliS
 
Beiträge: 10566
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Alexander Gerst - ist ISS-Kommandant

Beitragvon UliS » Di 11. Dez 2018, 14:03

Europäische Weltraumorganisation ESA
Gestern um 11:33 ·

Reminder: die #Horizons Mission von Alexander Gerst neigt sich bald dem Ende zu.

Hier nochmal die wichtigsten Termine.
12.12.: Letzter #InflightCall
20.12.: Rückkehr nach #Köln
22.12.: Pressekonferenz im Europäischen Astronautenzentrum EAC
Mehr dazu: http://m.esa.int/…/Einladung_der_Presse_zu_Missionsabschlus…

Wir halten euch an allen drei Tagen auf dem Laufenden. Weitere Infos folgen noch [ja]
UliS
 
Beiträge: 10566
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Alexander Gerst - ist ISS-Kommandant

Beitragvon UliS » Di 11. Dez 2018, 14:07

Europäische Weltraumorganisation ESA - [url}https://www.facebook.com/esa.deutsch/photos/pcb.1166213026885729/1166212853552413/?type=3&theater]Quelle[/url]

Die #Expedition57 geht mit voller Geschwindigkeit weiter. An Bord der International Space Station befinden sich nun insgesamt sechs Astronauten, ein frisch angedockter Space-X #Dragon mit einigen neuen Experimenten und heute steht dann auch ein Weltraumspaziergang von unseren russischen Kollegen an.

Normalerweise haben die beiden Crews 2 Monate Übergabezeit. Diesmal sind es allerdings insgesamt nur zwei Wochen. Die neue Crew muss sich in dieser kurzen Zeit an die Herausforderungen des Weltraums gewöhnen und gleichzeitig von der "alten"Crew über die zahlreichen Tricks informiert werden, um im Alltag auf der Raumstation zurechtzukommen. Denn es gibt unzählige Tipps, mit denen irgendeine Crew einmal ein Problem gelöst hat, und dieses Wissen wird immer weitergegeben.

Alexander Gerst schrieb in seinem #ESA Blog dazu: "Es ist eine Weltraum-Lebenskultur, die sich über Jahre entwickelt hat. Serena, Sergey und ich sind derzeit die einzigen Träger der ISS-Kultur im Weltraum. Was wir vergessen, in dieser extrem kurzen Zeit unseren Nachfolgern zu erzählen, wird als Wissen womöglich für immer verloren gehen. Das ist eine große Verantwortung, die da auf uns lastet!" #Horizons
Hier der Originalbeitrag von Alexander Gerst:
http://blogs.esa.int/…/…/2018/11/28/deutsch-zu-dritt-im-all/

Bild
UliS
 
Beiträge: 10566
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

VorherigeNächste

Zurück zu Berühmtheiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron