Wien - ein Bericht von Nora

Moderatoren: Jochen, UliS

Wien - ein Bericht von Nora

Beitragvon UliS » Sa 10. Feb 2018, 12:21

https://www.facebook.com/tallinnzoo/pho ... =3&theater
Bild

Wir bekamen einen Reisebericht aus Wien, wo Nora von ihren tollen Freunden und Unterstützern besucht wurde. Wir freuen uns, sie mit Ihnen zu teilen!

"In der letzten Januarwoche fuhren wir nach Wien zu Nora. Nora ist dort gut aufgehoben: Schwimmen, spielen, friedlich gehen, sich an den Felsen reiben, am Käfig reiben und sie reagiert auf ihren Namen. Es wird eine Weile dauern, bis sie auf das untere Gehege umzieht.

Jeden Morgen bekommen die Bären neues Spielzeug, Rippchen und Trockenfleisch.

Lynn und Ranzo interessieren sich sehr für Nora - immer auf der anderen Seite an der Wand hängend und von Zeit zu Zeit daran kratzen. Nora ist nur einen halben Tag unterwegs, morgens, anschließend werden die beiden anderen Bären in das ganze Gebiet entlassen. Sie schnüffeln an allen Orten, an denen Nora umher zog viele Male.

Wir sind sehr zufrieden mit Nora!"
UliS
 
Beiträge: 9988
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Wien - ein Bericht von Nora

Beitragvon Anita » Sa 10. Feb 2018, 14:13

Vielen Dank Uli [tschuess]
Anita
 
Beiträge: 6251
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Wien - ein Bericht von Nora

Beitragvon Sonja » Sa 10. Feb 2018, 15:55

Schön dass Nora sich gut einlebt
Sonja
 
Beiträge: 1319
Registriert: So 17. Mai 2015, 09:11
Wohnort: Luxemburg

Re: Wien - ein Bericht von Nora

Beitragvon Rose » So 11. Feb 2018, 14:05

Lynn und Ranzo sind neugierig auf Nora [give heart]
Nora genießt die Zeit der Eingewöhnung [herzig] [brav]
Wünschen wir allen ein harmonisches Zusammenleben [ja]
Rose
 
Beiträge: 2807
Registriert: So 20. Jan 2013, 16:56


Zurück zu Österreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast