Zoo Saarbrücken und Neunkirchen - Jahresrückblick

Moderatoren: Jochen, UliS

Zoo Saarbrücken und Neunkirchen - Jahresrückblick

Beitragvon Anita » Mo 22. Jan 2018, 13:33

Bild

Zoos gleichbleibend beliebt

Mehr als 340.000 Besucher haben die Zoos in Saarbrücken und Neunkirchen im vergangenen Jahr insgesamt gezählt. Beide Zoologischen Gärten melden etwa gleich hohe Besucherzahlen wie im Vorjahr. Sie wollen noch in diesem Jahr neue Attraktionen anbieten.

Der Saarbrücker Zoo zählte nach Angaben von Zoodirektor Franke im vergangenen Jahr rund 225.000 Besucher. Franke teilte mit, der kleine Kiosk werde abgerissen und bis zum Sommer durch ein Bistro-Restaurant mit einer größeren Freifläche für Gastronomie ersetzt. Zudem würden neue Tiergehege gebaut, so entstünden zum Beispiel ein neues Vogelhaus und Neubauten für die Warzenschweine und die Kraniche. Zu den Kosten äußerte sich Franke nicht.

In dem Tierpark am Saarbrücker Eschberg leben derzeit rund 1240 Tiere aus 140 Arten.

HYÄNENANLAGE NEUE ATTRAKTION IN NEUNKIRCHEN
Etwas mehr als 177.000 Menschen haben im vergangenen Jahr den Neunkircher Zoo besucht. Ein Sprecher sagte, vor allem in der ersten Jahreshälfte seien viele Besucher gekommen. Das durchwachsene Wetter in der zweiten Jahreshälfte habe die Besucherzahlen dann wieder sinken lassen. Noch in diesem Jahr will der Zoo eine Quarantäne-Station mit Auffangstation für exotische Tiere fertigstellen. Die soll 800.000 bis 900.000 Euro kosten. 500.000 Euro davon kommen vom Land.

Schon im Frühjahr will der Zoo mit einer neuen Attraktion aufwarten: Dann soll die neue Streifenhyänen-Anlage fertig sein. Die Kosten von rund 35.000 Euro trägt der Förderverein des Zoos. Außerdem will der Zoo in diesem Jahr mit dem Umbau und der Sanierung der Seehundanlage beginnen. Im Zoo in der Neunkircher Zoostraße leben derzeit rund 560 Tiere aus 120 Arten.
Quelle: http://www.sr.de/sr/home/nachrichten/pa ... nz102.html
Anita
 
Beiträge: 6251
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Zurück zu Deutsche Zoos - allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron