Vogel-Webcams in den Niederlanden

Moderatoren: UliS, Jochen

Vogel-Webcams in den Niederlanden

Beitragvon AnkeB » Fr 15. Mär 2013, 13:34

Hallo!
Dies ist ebenfalls eine Seite, die ich Jahr für Jahr im Frühling besuche. Hier kann man Steinkäuzchen, Uhus, Schwalben, Wanderfalken und Störchen beim Brüten und später, wenn alles gut geht, die Jungen vom Schlüpfen bis zum Ausfliegen beobachten.
Die Seite ist in Niederländisch, aber wenn man sich durchklickt, versteht man schnell worum es geht. Mir haben es besonders die Steinkäuzchen = Steenuil und Uhus = Oehoe angetan, die Küken sind einfach besonders zauberhaft.
Die Störche stehen heute noch ein bisschen dusslig auf ihrem Nest, während um sie herum die Schneeflocken fliegen...

http://www.beleefdelente.nl/vogel/ooievaar
AnkeB
 
Beiträge: 5638
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:10

Re: Vogel-Webcams in den Niederlanden

Beitragvon AnkeB » So 17. Mär 2013, 12:12

Das Steinkauzpaar hat sich gefunden und schaut sich schon mal die Wohnung an...
http://www.beleefdelente.nl/vogel/steenuil
Rechts unter "Laatste clips": 17. mar 2013 - nieuw begin? anklicken
AnkeB
 
Beiträge: 5638
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:10

Re: Vogel-Webcams in den Niederlanden

Beitragvon UliS » So 17. Mär 2013, 13:52

wie schön - dann behalten wir sie doch im Auge und wnschen ihnen eine gute Zukunft [ja]
UliS
 
Beiträge: 9638
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Vogel-Webcams in den Niederlanden

Beitragvon Anita » So 17. Mär 2013, 16:38

Danke für die zwei Links.
Beim Storch windete es gerade ganz stürmisch und bei zweiten Link waren alle ausgeflogen.
Da werde ich wohl noch öfters vorbei schauen.
[tschuess]
Anita
 
Beiträge: 6035
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Vogel-Webcams in den Niederlanden

Beitragvon AnkeB » Di 26. Mär 2013, 18:39

Die Uhus (Oehoes) in den Niederlanden haben das erste - oder schon das zweite - Küken! Ab jetzt wird es interessant, auf der rechten Seite werden in Videoclips besondere Momente festgehalten, zB "Het oehoe kuiken", einfach mal anklicken.
http://www.beleefdelente.nl/vogel/oehoe
Anke [tschuess]
AnkeB
 
Beiträge: 5638
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:10

Re: Vogel-Webcams in den Niederlanden

Beitragvon AnkeB » Sa 30. Mär 2013, 21:15

Es ist erstaunlich, wie schnell Uhuküken wachsen. Man kann sie, meiner Meinung nach sind es zwei, jetzt schon relativ oft beobachten. Die Eltern kümmern sich gut um sie und umeinander. Allerdings schaue ich mir die Beutetiere lieber nicht genauer an...
AnkeB
 
Beiträge: 5638
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:10

Re: Vogel-Webcams in den Niederlanden

Beitragvon AnkeB » Mi 3. Apr 2013, 20:17

Die Uhuküken, die ganz schön gewachsen sind, machen schon erste kleine Spaziergänge.
http://www.beleefdelente.nl/vogel/oehoe
02.apr.2013 Laatste clips(34) - eerste wandeling anklicken.
AnkeB
 
Beiträge: 5638
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:10

Re: Vogel-Webcams in den Niederlanden

Beitragvon AnkeB » Sa 13. Apr 2013, 18:22

Die Uhuküken sind immer öfter ohne Mutter zu sehen.
http://www.beleefdelente.nl/vogel/oehoe
AnkeB
 
Beiträge: 5638
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:10

Re: Vogel-Webcams in den Niederlanden

Beitragvon AnkeB » So 14. Apr 2013, 12:12

Bei den Steinkäuzchen ist das Männchen seit dem 31.03.2013 nicht mehr aufgetaucht. Es wird vermutet, dass es tot ist.
In kurzen Clips wird gezeigt, dass das verbliebene Weibchen sich immer wieder rufend um einen neuen Partner bemüht, bisher vergeblich.
http://www.beleefdelente.nl/vogel/steenuil
Das ist wirklich sehr traurig! Auch im letzten Jahr konnte die Brut nicht erfolgreich aufgezogen werden, das einzige Küken entwickelte aufgrund von Nahrungsdefiziten eine Fehlstellung in einem Bein und ist gestorben.
AnkeB
 
Beiträge: 5638
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:10

Re: Vogel-Webcams in den Niederlanden

Beitragvon AnkeB » Mo 22. Apr 2013, 10:37

Guten Morgen!
Die Uhu Küken werden, oder wurden? gerade - 22.04.2013, 10.36 Uhr - beringt!
http://www.beleefdelente.nl/vogel/oehoe
Einen sonnigen Frühlingstag!
Anke [tschuess]
PS Schade, ich habe nur das Ende der Aktion mitbekommen, sie hatte wohl schon um 9.30 Uhr begonnen. Beide Küken sind wohlbehalten zurück. Es lohnt sich, die Clips auf der rechten Seite anzusehen! Vielleicht gibt es später oder morgen einen Clip über die Beringung.
AnkeB
 
Beiträge: 5638
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:10

Nächste

Zurück zu Foren, Blogs, Fotografen, Webcams

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast