Arved Fuchs Expedition - Ocean Change 2019

Moderatoren: Jochen, UliS

Re: Arved Fuchs Expedition - Ocean Change 2019

Beitragvon UliS » So 29. Sep 2019, 13:26

Arved Fuchs Expeditionen
4. September 2019

Der Besuch des ehemaligen US-Luftwaffenstützpunktes Bluie East II hat auf Arved Fuchs und die Crew einen bleibenden Eindruck hinterlassen ...

https://www.facebook.com/24824702852329 ... 153082329/?
UliS
 
Beiträge: 11261
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Arved Fuchs Expedition - Ocean Change 2019

Beitragvon UliS » So 29. Sep 2019, 13:31

Arved Fuchs Expeditionen
27. September2019 um 14:26
Bild

Am heutigen Freitag ist Arved Fuchs mit der "Dagmar Aaen" und seiner Crew nach Hamburg zurückgekehrt. Nach knapp 16 Monaten und rund 10.000 Seemeilen ist der Haikutter in den Hamburger City-Sporthafen eingelaufen. Im Mai des letzten Jahres war Fuchs zu der auf zwei Jahre angelegten Expedition "OCEAN CHANGE" aufgebrochen.

Im Mittelpunkt der Aktivitäten stand das Bestimmen der Fließgeschwindigkeit von Gletschern mittels spezieller Drohnen, die Dokumentation der Gletscherschmelze mittels Fotovergleichen, die Entnahme von Bodenproben in ehemaligen Gletschergebieten sowie zahlreiche protokollierte Raster-Plastiksammlungen mit einem Manta-Trawl.

Auf der Pressekonferenz an Bord des "Feuerschiffes" zeigte sich Fuchs einmal mehr besorgt um den Zustand der Weltmeere und speziell der Arktis. Zeitgleich betonte er die Wichtigkeit der aktuellen Klimadiskussionen um die "Fridays For Future"-Bewegung und appellierte, es müsse jetzt etwas passieren.

Am Nachmittag erhält Arved Fuchs für seinen "Kampf um eine nachhaltige und respektvolle Nutzung der Weltmeere" den "Seadevcon Maritime Award" übergeben. Übergeben wird die Auszeichnung vom Segelprofi Boris Herrmann, der Preis wird erstmalig im Rahmen der Hamburger Klimawoche übergeben.

Bild
UliS
 
Beiträge: 11261
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Arved Fuchs Expedition - Ocean Change 2019

Beitragvon UliS » Mo 7. Okt 2019, 20:58

Arved Fuchs Expeditionen - 07. Okt. 2019 - [url][/url]

Mit der Überführung der "Dagmar Aaen" in den Museumshafen nach Flensburg ist die Expedition "Ocean Change" endgültig beendet. Ein finaler Logbucheintrag von Bord des treuen Haikutters ...

Bild

Journey‘s End

Am Abend des 1. Oktobers treffen wir uns wieder an Bord der "Dagmar Aaen" im Citysporthafen in Hamburg. Es ist der Start zur vorerst letzten Etappe. Wir wollen das Schiff nach Brunsbüttel und dann durch den Nordostseekanal nach Flensburg verholen. Das mag eine unspektakuläre Etappe sein im Vergleich zu denen, die hinter uns liegen. Trotzdem ist sie für uns wichtig. Es schwingt gleichermaßen Wehmut wie auch Erleichterung mit. Wehmut, weil nicht nur eine Reise zu Ende geht, sondern auch ein Stück intensiv gelebter, sechzehn Monate dauernder Lebensabschnitt zu Ende geht.

Erleichterung, weil Schiff und Besatzung wieder heil zu Hause angekommen sind. Keine Selbstverständlichkeit bei diesem Seegebiet.

Wir genießen die herbstlichen Tage auf der Elbe und dann mittendrin im schönen Schleswig Holstein. Es ist ein friedvoller und grandioser Abschluss der Expedition. Die "Dagmar Aaen" ist hier eine alte Bekannte. Fährkapitäne begrüßen uns per Typhon, Schleusenwärter grüßen über Funk, Spaziergänger winken uns vom Ufer zu.

Bild

Die Nacht verbringen wir im Gieselaukanal, eingebettet zwischen Wiesen und großen Eichen – es ist fast als hätten wir im Wald festgemacht. Am nächsten Tag geht es weiter nach Kiel an den Tiessenkai. Während in Kiel die Feierlichkeiten zum 3. Oktober stattfinden, genießen wir den letzten gemeinsamen Abend an Bord. Am 4. dann der letzte Sprung nach Flensburg. Unsere Freunde Rainer Prüss und Günther Wulf lassen es sich nicht nehmen uns mit ihren Booten entgegen zu segeln. Dann sind wir schließlich fest im Museumshafen Flensburg – dort warten weitere Freunde von uns. Ende der Reise!

Aber wie heißt es so schön: „das Ende der einen Reise, ist zugleich der Beginn einer neuen.“

So wollen wir es halten!
UliS
 
Beiträge: 11261
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Vorherige

Zurück zu Arved Fuchs Expeditionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast