Wuppertal - Zerbissener Bonobo Bili erregt Mitleid

Moderatoren: Jochen, UliS

Re: Wuppertal - Zerbissener Bonobo Bili erregt Mitleid

Beitragvon Ludmila » Do 14. Mär 2019, 11:29

Bei Bili scheint alles ruhig zu sein

https://youtu.be/mf3FWl7K-MU
Ludmila
 
Beiträge: 6904
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Wuppertal - Zerbissener Bonobo Bili erregt Mitleid

Beitragvon UliS » Do 14. Mär 2019, 12:15

das ist eine gute Info ... [prima]
UliS
 
Beiträge: 11027
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Wuppertal - Zerbissener Bonobo Bili erregt Mitleid

Beitragvon Sonja » Do 14. Mär 2019, 20:25

Ich bin froh dass sich alles im Moment zum Guten gewendet hat
Sonja
 
Beiträge: 1674
Registriert: So 17. Mai 2015, 09:11
Wohnort: Luxemburg

Re: Wuppertal - Zerbissener Bonobo Bili erregt Mitleid

Beitragvon Ludmila » Sa 16. Mär 2019, 21:53

Es gibt ein neues Video. Alles ruhig.

https://youtu.be/IUUUh7W5Z-Q
Ludmila
 
Beiträge: 6904
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Wuppertal - Zerbissener Bonobo Bili erregt Mitleid

Beitragvon UliS » Sa 16. Mär 2019, 23:00

[brav] [prima]
UliS
 
Beiträge: 11027
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Wuppertal - Zerbissener Bonobo Bili erregt Mitleid

Beitragvon Gaby » So 17. Mär 2019, 14:51

Danke, liebe Ludmilla, für das Update. Sieht sehr harmonisch aus [ja] .
Hoffen wir, dass es auch so bleibt, wenn Bili irgendwann mal wieder mit den Zwillingen zusammen kommt. [denknach] .
Liebe Grüße
Gaby [tschuess]
Gaby
 
Beiträge: 222
Registriert: So 16. Dez 2012, 18:09

Re: Wuppertal - Zerbissener Bonobo Bili erregt Mitleid

Beitragvon Ludmila » So 17. Mär 2019, 20:23

https://www.zoo-wuppertal.net/1-home/dasistneu.htm?bclid=IwAR2h2O9BJPckM7iYGMllDqrZtjGS_E2TmjaPkttKJuoASTW4DHvaub4dyXQ

Bonobo (Pan paniscus)
Das am 6. Juli 2017 geborene Bonobo-Jungtier "Bakari" erfreut die Zoobesucher/innen im Menschenaffen-Haus im Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal.

Das aus Frankfurt hinzugekommene Bonobo-Männchen "Bili" ist in den letzten Wochen mit wechselnden Mitgliedern der Wuppertaler Bonobo-Gruppe vergesellschaftet worden. Derzeit besteht die separierte Bonobo-Kleingruppe aus dem Bonobo-Männchen "Bili" und dem Bonobo-Männchen "Mato" sowie dem Bonobo-Weibchen "Kichele".

Zoogäste hoffen, dass sich die derzeit ruhige Lage bei den beiden Bonobo-Gruppen im Wuppertaler Menschenaffen-Haus auf Dauer festigen wird.

Sollte es auf Dauer Unverträglichkeiten zwischen dem Bonobo-Männchen "Bili" einerseits und den Bonobo-Zwillingen "Azibo" und "Ayubu" und der die Bonobo-Zwillinge schützenden Bonobo-Mutter "Eja" andererseits geben, wird möglicherweise eine Ausgliederung bei den Bonobos notwendig werden.

Solange es bei den anderen Menschenaffen-Arten (Westlicher Flachlandgorilla, Schimpanse, Orang Utan) im Menschenaffen-Haus im Wuppertaler Zoo keine Veränderungen geben wird, ist kurzfristig weiterer Raum für die Bonobos im Grünen Zoo Wuppertal nicht möglich.

In der Konsequenz könnte dies nach Meinung von einigen Zoogästen bedeuten, dass das Bonobo-Weibchen "Eja" und ihre drei männlichen Jungtiere "Azibo", "Ayubu" und "Bakari" perspektivisch den Grünen Zoo Wuppertal verlassen. Mit solch einer Ausgliederung stünde den verbleibenden Bonobos im Wuppertaler Menschenaffen-Haus relativ mehr Raum zur Verfügung.

:: 16. März 2019 ::
Ludmila
 
Beiträge: 6904
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Wuppertal - Zerbissener Bonobo Bili erregt Mitleid

Beitragvon Ludmila » Mi 20. Mär 2019, 14:10

Es gibt ein neues Video von 19.03.2019. Alles ruhig.

https://youtu.be/EorzyDLX-Zo
Ludmila
 
Beiträge: 6904
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Wuppertal - Zerbissener Bonobo Bili erregt Mitleid

Beitragvon Ludmila » Do 21. Mär 2019, 09:51

https://www.zoo-wuppertal.net/1-home/dasistneu.htm

Bonobo Männchen Bili mit Azibo und Mato

Die letzten Tage war das Bonobo-Männchen "Bili" zusammen mit dem Bonobo-Männchen "Mato" im linken Sektor der Bonobo-Innengehege im Menschenaffen-Haus im Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal separiert.

Am Mittwoch, dem 20. März 2019, erhielten diese beiden Bonobos Gesellschaft von dem männlichen Bonobo-Jungtier "Azibo".

Als die Wuppertaler Bonobo-Gruppe noch nicht in zwei Innengehegen getrennt war, sorgte Bonobo-Jungtier "Azibo" in den letzten Monaten mit seinem Verhalten in der gesamten Gruppe oft für den Unfrieden, unter dem das Bonobo-Männchen "Bili" unschuldig und dramatisch leiden musste.

In der Kleingruppe von "Azibo" mit "Bili" und "Mato" gab es am heutigen Mittwoch keine Agressivität. Zur Freude der Beobachter/innen groomte "Azibo" sogar mit "Bili" und teilte mit dem Frankfurter Neuzugang das Futter.

Ohne den Rückhalt seiner Bonobo-Mutter und den anderen Mitgliedern der ursprünglichen Bonobo-Gruppe traut sich "Azibo" keine Frechheiten und Aggressivitäten gegenüber "Bili".

Besonders interessant fand "Azibo" den Anblick der Schimpansin "Kitoto", als das Schimpansen-Weibchen "Kitoto" von der Außenanlage durch das Fenster in das Menschenaffen-Haus schaute. Diese Blick-Begegnungen verliefen absolut friedlich.

Einige Zoogäste wünschten sich, dass diese Bonobo-Dreiergruppe mit "Azibo" längere Zeit zusammenbleiben sollte, damit die Bindung zwischen "Azibo" und "Bili" gefestigt werde.

Am Mittwoch war das Bonobo-Jungtier "Azibo" zeitweise etwas unruhig. Vermutet wurde, dass die ungewohnt lange Trennung von seiner Bonobo-Mutter und dem Rest der Gruppe die Ursache gewesen sein könnte.

Am morgigen Donnerstag, dem 21. März 2019, wird situativ entschieden werden, ob "Azibo" weiter bei den beiden Bonobo-Männern "Bili" und "Mato" bleibt oder zurück zu seiner Bonobo-Mutter und den anderen Bonobos kommt.

:: 20. März 2019 ::

Bild
Bonobo-Jungtier AZIBO am 20. März 2019 im Menschenaffen-Haus im Zoologischen Garten Wuppertal.

Bild
Bonobo-Männchen BILI am 20. März 2019 im Menschenaffen-Haus im Wuppertaler Zoo.

Bild
Bonobo-Männchen MATO am 20. März 2019 im Menschenaffen-Haus im Grünen Zoo Wuppertal.
Ludmila
 
Beiträge: 6904
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Wuppertal - Zerbissener Bonobo Bili erregt Mitleid

Beitragvon Ludmila » So 24. Mär 2019, 21:22

Es gibt ein neues Video von Bili mit Azibo. Es sieht friedlich aus.

https://youtu.be/xzc4ApkU1r8
Ludmila
 
Beiträge: 6904
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

VorherigeNächste

Zurück zu Wuppertal Info + Andere Tiere ab 2018 - ....

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast