Adelaide - Ältester Flamingo der Welt stirbt in Australien

Moderatoren: Jochen, UliS

Adelaide - Ältester Flamingo der Welt stirbt in Australien

Beitragvon AnkeB » Fr 31. Jan 2014, 18:10

http://www.spiegel.de/panorama/greater- ... 50309.html


83-jähriger Greater: Ältester Flamingo der Welt in australischem Zoo gestorben

DPA/ADELAIDE ZOO

Traurige Nachricht aus einem Zoo in Australien: Ein 83-jähriger Vogel namens Greater ist gestorben, er galt als ältester Flamingo der Welt. Nun machen sich die Pfleger Sorgen um seinen langjährigen Weggefährten.

Adelaide - Der vermutlich älteste Flamingo der Welt ist im Zoo der australischen Stadt Adelaide gestorben. Wegen heftiger Altersbeschwerden habe Greater im Alter von 83 Jahren eingeschläfert werden müssen, teilte der Zoo mit.

Der Vogel lebte demnach seit 1933 in dem Tierpark und war sein ältester Bewohner. Greater war 2008 von einer Gruppe Jugendlicher attackiert und schwer verletzt worden. Der Vorfall erschütterte Mitarbeiter und Besucher des Zoos.

Nach Angaben von Zoo-Chefin Elaine Bensted war Greater der letzte in Australien lebende Rosaflamingo. "Sein Gesundheitszustand wurde in der vergangenen Woche zusehends schlechter", sagte Bensted dem Sender ABC. Der Zoo denke nun darüber nach, ein Denkmal für Greater zu errichten. Sein langjähriger Freund Chilly, ein um die 60 Jahre alter Chileflamingo, stehe nun unter intensiver Beobachtung. Man wolle sehen, wie er Greaters Tod übersteht, sagte Bensted.

Greaters Nachfolger als ältester Vertreter seiner Gattung ist nach Angaben des Zoos vermutlich ein 67-jähriger Flamingo, der in einem Zoo in Südamerika leben soll. In freier Wildbahn werden die Tiere nicht so alt. Weil sich kein Arzt um sie kümmert, wenn sie krank sind, und sie zudem eine Reihe natürlicher Feinde haben, sterben wilde Flamingos in der Regel spätestens mit 25 Jahren.

wit/AFP
AnkeB
 
Beiträge: 5634
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:10

Re: Ältester Flamingo der Welt stirbt in australischem Zoo

Beitragvon UliS » Fr 31. Jan 2014, 18:32

Bild
DPA/ADELAIDE ZOO

Der vermutlich älteste Flamingo der Welt ist im Zoo der australischen Stadt Adelaide gestorben.
Wegen heftiger Altersbeschwerden habe Greater im Alter von 83 Jahren eingeschläfert werden müssen, teilte der Zoo mit.

Bild
DPA/ADELAIDE ZOO

Der Vogel lebte demnach seit 1933 in dem Tierpark und war sein ältester Bewohner.

Bild
AFP/ADELAIDE ZOO

Greater war 2008 von einer Gruppe Jugendlicher attackiert und schwer verletzt worden.
Der Vorfall erschütterte Mitarbeiter und Besucher des Zoos.




31. Januar 2014
Der nach Zoo-Angaben älteste Flamingo der Welt ist mit 83 Jahren in Adelaide in Australien eingeschläfert worden. Der Flamingo namens Greater sei schon blind gewesen und habe an Altersschwäche gelitten, teilte Zoo-Direktorin Elaine Bensted am Freitag mit. Greater kam in den 30er Jahren aus Hamburg auf den fünften Kontinent.

Die Vogelexperten sorgten sich nun um Greaters Kumpanen Chilly. Die beiden standen 65 Jahre lang im gleichen Teich. „Die Tierärzte wollen vielleicht einen Spiegel installieren, damit er sich nicht allein fühlt“, sagte Bensted. Greater hatte 2008 eine Attacke von Jugendlichen überlebt, die ihm fast den Schädel einschlugen. (dpa)
Quelle
UliS
 
Beiträge: 10334
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Ältester Flamingo der Welt stirbt in Adelaide-Australien

Beitragvon AnkeB » Fr 31. Jan 2014, 18:49

Danke Uli!
Bei mir hat das mit den Fotos nicht "gefunzt". [nein]

[tschuess]
AnkeB
 
Beiträge: 5634
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:10

Re: Ältester Flamingo der Welt stirbt in Adelaide-Australien

Beitragvon UliS » Fr 31. Jan 2014, 19:01

Anke das macht doch nichts ... ich wußte nicht, dass Flamingos so alt werden ...
er war ein sehr schöner Vogel - dafür hat er doch einen Platz bei uns verdient ... [ja]
UliS
 
Beiträge: 10334
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Ältester Flamingo der Welt stirbt in Adelaide-Australien

Beitragvon SylviaMicky » Fr 31. Jan 2014, 20:22

Eine interessante Geschichte. Ich wußte auch nicht, daß Flamingos so alt werden können. [nein]
SylviaMicky
 
Beiträge: 4437
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:56


Zurück zu Australien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste