Wildpark Bad Mergentheim - beliebtes Ausflugsziel

Moderatoren: Jochen, UliS

Wildpark Bad Mergentheim - beliebtes Ausflugsziel

Beitragvon Anita » Mo 18. Sep 2017, 13:06

Wildpark Bad Mergentheim eines der beliebtesten Reiseziele Deutschlands

Verbesserung um 2 Plätze auf Platz 19 gegenüber 2016

Bild

Bild

Bild

Deutschland ist ein Land der Attraktionen. Einzigartige Sehenswürdigkeiten ziehen Gäste aus aller Welt magisch an. Doch welche Bauwerke und Naturschönheiten sind die Beliebtesten? Mit dieser offen gestellten Frage wandte sich die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) direkt an die internationalen Gäste. Fast 32.000 Deutschland-Reisende aus über 60 Ländern haben ihren persönlichen Favoriten gewählt. Jetzt steht die Rangfolge der TOP 100 fest. Seit über 60 Jahren wirbt die DZT im Auftrag der Bundesregierung für das Reiseland Deutschland im Ausland. Auf der ganzen Welt vermarktet sie die touristische Vielfalt Deutschlands. Sie wirbt damit für eine der größten und attraktivsten Marken – das Reiseland Deutschland.“ (Quelle: Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. DZT)

Schon im vergangenen Jahr konnte der Wildpark Bad Mergentheim die Tourismusgäste überzeugen und einen hervorragenden Rang unter der Elite deutscher Reiseziele erkämpfen. Gleich 2 Plätze kletterte er nach oben und verwies renommierte Vertreter, wie das Oktoberfest München und viele UNESCO-Weltkulturstätten, auf die Plätze. Selbst der Nürnberger Christkindlesmarkt, das Münchener Hofbräuhaus oder die Romantische Straße als Ganzes konnten hier nicht mithalten. Lediglich Größen wie z.B. der Altstadt Rothenburg, dem Miniaturmuseum in Hamburg oder dem Schloss Neuschwanstein musste man sich geschlagen geben. (http://www.germany.travel)

Nach dem Motto „Tiere sehen und erleben“ steht im Wildpark Bad Mergentheim alles unter dem Leitbild Spaß, Spielen und Erholung für die ganze Familie: Frische Luft, der direkte Kontakt mit der Natur und Tieren, Bewegung oder Faulenzen im Wald, Spaß für die Kinder im Ferienprogramm oder auf den einzigartigen Spielplätzen; dazu entspannendes Genießen in gemütlichen Biergärten. Hier freut man sich auf einen ganzen Tag lang voll abwechslungsreicher Unterhaltung und Kurzweil!

Über 70 Tierarten sind in naturnah gestalteten Freisichtanlagen zu bestaunen – mit kaum wahrnehmbaren Begrenzungen für „ganz viel Sehen und Erleben“.

Zwei große Abenteuerspielplätze, abenteuerliche Übernachtungen, ein gebührenfreier Parkplatz, ein mietbarer Grillplatz (inkl. Grill-Pakete), gastronomische Einrichtungen, ein Waldschulheim für Klassenfahrten, sowie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Veranstaltungen und private Feiern runden das Angebot ab.

Kein Wunder, dass der Wildpark Bad Mergentheim wieder so erfolgreich war!

Mit den Tierpflegern unterwegs

Auf dem idyllischen Rundweg können zweimal am Tag die Tierpfleger begleitet werden und man erlebt präzise jagende Eulen, spielende Fischotter, schleichende Luchse und Wildkatzen bei der „Jagd“ am Beutesimulator.

Wenn man die Fütterungszeiten nutzt, erfährt man auch viel Wissenswertes über das, was man sonst nicht sieht: „Warum heißt der Waschbär Waschbär?“, „Wieviel kann ein Geier fressen?“ oder „Warum können die Tierpfleger direkt zu den Wölfen ins Gehege!?

Sonderprogramme

Neben abendlichen Führungen und Fackelwanderungen, Genießerabenden oder Großveranstaltungen gibt eine Vielzahl von unterhaltsamen Programmpunkten für jung und alt, wie z.B. Baumstammsägen, Baumklettern, Ferienprogramme, Axtwerfen, große Baumschaukel, Tierkarawane, u.v.m.

Übernachten im Wildpark

Sie möchten eine abenteuerliche Übernachtung mitten in der Natur? Paradox: Sie haben z.B. die Möglichkeit, im großen, offenen „Wolfszelt“ direkt neben dem größten Wolfsrudel Europas zu übernachten – schlaflos! Bis zu 35 Personen finden darin Platz und lassen sich von einer einzigartigen Situation beeindrucken.

Oder Sie lieben es „Märchenhaft“? Dann wartet die berühmte „Koboldburg“ auf ihre Besucher – ein einzigartiges bauliches Highlight: Verstecke, Zimmer, Rutschen, Tunnel, Labyrinthe und Kletterbalken gilt es zu entdecken und auszuprobieren. Die Koboldburg ist ein kleines Dorf, umgeben von acht Türmen: Dort können Gäste mit ihren Kindern übernachten und gemeinsam den Kobolden der Nacht lauschen – oder selbst belauscht werden!

Entspannen im Wildpark

In unserer gemütlichen Jägerstube am Eingang oder unter altem Baumbestand an unserer Waldschänke können sich Groß und Klein mit Leckereien versorgen und den Tag genießen. Zur Hälfte des Rundwegs und inmitten des Areals mit Wasserspielplatz, Streichelzoo und des Spielbauernhofs, sowie direkt neben der täglich zweimal stattfindenden Haustiervorführung, kümmert sich das engagierte Serviceteam um den angenehmen Aufenthalt und eine professionelle Versorgung.

Öffnungszeiten und Preise:

Sommer (täglich geöffnet) 09:00-18:00 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

Winter (nur an Wochenenden und Feiertagen) 10.30-17.00 Uhr (letzter Einlass 16:00 Uhr)

Kosten: 10,00 EUR/Erwachsener; 6,50 EUR/Kinder 3 bis 14 Jahre

Weitere Auskünfte: Wildpark Bad Mergentheim, Telefon 07931/563050 oder unter http://www.wildtierpark.de
Quelle: http://www.blicklokal.de/wildpark-bad-m ... tschlands/
Anita
 
Beiträge: 6269
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Zurück zu Wildparks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste