Café im Januar, neues Jahr! Willkommen in 2016

Moderatoren: Jochen, UliS

Re: Café im Januar, neues Jahr! Willkommen in 2016

Beitragvon UliS » Sa 30. Jan 2016, 14:01

Moin, moin auch bei uns regnet es und es stürmt ... Bild
Anke das ist ein niedliches Bild ... [ja]
Bild
UliS
 
Beiträge: 8852
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Café im Januar, neues Jahr! Willkommen in 2016

Beitragvon Ludmila » Sa 30. Jan 2016, 21:39

Bei uns regnet und stürmt. Die Katzen sind zu Hause. Sie hatten heute, wie immer Samstags, einen harten Tag gehabt. Am meistens hassen sie den Staubsauger.
Ludmila
 
Beiträge: 5542
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Café im Januar, neues Jahr! Willkommen in 2016

Beitragvon AnkeB » So 31. Jan 2016, 12:12

Guten Morgen!
Heute haben wir Aprilwetter, allerdings recht frisch.
Auf dem Ku-Damm wird zur Zeit ein neuer Versuch unternommen, die Berliner für den Karneval zu begeistern.

http://www.rbb-online.de/panorama/beitr ... umzug.html

Bild
Faschingsumzug in der City-West
- Frank Zander, hilf

Nachdem der Karnevalsumzug 2014 und 2015 ausfiel, wagt sich Berlin nun wieder an das Thema Fasching heran. In der City West findet ab 11:11 Uhr ein Umzug mit anschließender Party geplant. Um möglichst viele närrische Berliner auf die Straßen zu locken, setzen die Organisatoren auf ein ganz altbewährtes Zugpferd.


Nachdem der Umzug 2014 und 2015 ausfiel, ziehen am Sonntag wieder Karnevalisten über den Berliner Kurfürstendamm. Der große Straßenumzug unter dem Motto "Die 5. Jahreszeit ist erwacht - Kinder an die Macht" soll um 11:11 Uhr am Adenauerplatz starten.

Der große Star des Umzugs ist der Entertainer Frank Zander, der auf seinem eigenen Wagen wohl vor allem mit seiner Hertha- und Kneipenhymne "Nur nach Hause" die Karnevalisten beglücken will. Zitat: "Alle jubeln, wenn der Ball rollt, voll hinein ins Gegnertor. Und am Abend dann am Tresen, werden wir zum Libero, sowieso oh-oh oh-oh."

Neuer Versuch für Faschingsumzug am Sonntag
-
Frank Zander soll die Sache mit dem Berliner Karneval klären

Wenn jemand in Berlin vom "Karneval" spricht, ist damit der der "Kulturen" gemeint. Alle anderen Versuche, ernsthaft einen Faschingsumzug in der Hauptstadt zu etablieren, sind gescheitert. Die letzten beiden Umzüge mussten abgesagt werden. An diesem Sonntag versucht es das Karnevals-Festkomitee noch einmal - mit Frank Zander als Zugpferd.

Der Zug endet nach vier Kilometern am Breitscheidplatz. Im Anschluss gibt es dort rund um die Gedächtniskirche eine große Abschlussveranstaltung.

Nach Angaben der Stadt sollen in diesem Jahr etwa 50 Gruppen mit fast 1.000 Narren für eine bunte Party durch die City West sorgen. Laut Festkomitee ist das Sicherheitskonzept zwar auf 250.000 Besucher ausgelegt. Der Präsident des Komitees, Klaus Heimann, sagte rbb online aber vorab: "Ich wäre glücklich, wenn wir die 100.000 knacken."

Frank Zander mit Wagen dabei

Der Umzug fiel in den vergangenen beiden Jahren aus, weil sich kein Sponsor fand. Nach Angaben des Festkomitee Berliner Karneval e.V. fand sich nun ein Kostümhersteller, der die Kosten deckt.

Festkomitee-Präsident Heimann zeigte sich vorab hoffnungsfroh, zehntausende Berliner für den Umzug begeistern zu können und versprach auch, es würden große Mengen Süßigkeiten von den Wagen geworfen.
[denknach]

Karneval nach rheinischem Vorbild passt einfach nicht nach Berlin, auch dieser Versuch wird scheitern.
Der "Karneval der Kulturen" zu Pfingsten gefällt Berlinern und Touristen viel besser und hat - meistens - das schönere Wetter.

Allen einen schönen Sonntag!
[tschuess]
Anke
AnkeB
 
Beiträge: 5759
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:10

Re: Café im Januar, neues Jahr! Willkommen in 2016

Beitragvon Anita » So 31. Jan 2016, 12:58

Wir hatten gestern einen Frühlingstag [ja]
So waren sehr viele Besucher im Zoo.
Und da das Wetter schön warm war, war bei Giovanna und Yoghi Badezeit angesagt [biggrins]

Bild

Bild

Bild

Bild
Ihr seht, die Beiden hatten viel Spaß. Die vielen, vielen Besucher auch [biggrins]

Einen schönen Sonntag [tschuess]
Anita
 
Beiträge: 5415
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Café im Januar, neues Jahr! Willkommen in 2016

Beitragvon UliS » So 31. Jan 2016, 17:02

Eisbären lieben es zu jeder Jahreszeit zu schwimmen ... [augenroll]
Bild
UliS
 
Beiträge: 8852
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Café im Januar, neues Jahr! Willkommen in 2016

Beitragvon Eva » So 31. Jan 2016, 18:01

Die Beiden hatten eindeutig Spaß im Wasser [prima] Ich übrigens auch, wenn auch ohne Kopfsprünge [biggrins] Ich saß gestern in Bad Birnbach in der Therme ... und dachte bei der Sonne, dass es gutes Wetter für Hellabrunn sei ....
Vielen Dank, Anita, dass Du mir nun zeigst, was die Herrschaften getrieben haben!
Eva
 
Beiträge: 2446
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:53

Re: Café im Januar, neues Jahr! Willkommen in 2016

Beitragvon Ludmila » So 31. Jan 2016, 21:49

Anke
Bei uns in Braunschweig gibt es auch einen Karnevalsumzug am Sonntag von dem Rosenmontag. Voriges Jahr ist der Umzug wegen einer Terrorwarnung ausgefallen. Wir sind keine fans vom Karneval, aber voriges Jahr waren wir sauer.
Anita
Die Sprünge sind klasse [prima]
Ludmila
 
Beiträge: 5542
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Café im Januar, neues Jahr! Willkommen in 2016

Beitragvon AnkeB » Mo 1. Feb 2016, 00:00

Ludmila, im Vergleich zum Karneval im Rheinland war es, wie erwartet, eine etwas traurige Veranstaltung.

http://www.rbb-online.de/panorama/beitr ... umzug.html
Bild
Das Foto täuscht darüber hinweg, dass sich die "Massen" an der 4 km langen Strecke doch eher verlaufen haben, die Wagen ziemlich langweilig gestaltetet waren und das "Heijo" klingt doch arg gewöhnungsbedürftig...
In der U-Bahn haben wir genau EINEN verkleideten Menschen gesehen.
Ich hoffe, dass wenigstens die Kinder ihren Spaß hatten. Ich fand Karneval als Kind toll. Meistens ging ich als Cowgirl mit Cowboy Hut, Fransenweste und -rock und Knallplätzchen-Revolver. Ich wäre allerdings viel lieber eine Indianerin gewesen...

Anita, Giovanna und Yoghi haben den Besuchern ja ordentlich was geboten! [staunen]
Schön, dass Du dabei warst. [prima]

[tschuess]
Anke
AnkeB
 
Beiträge: 5759
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:10

Vorherige

Zurück zu Café im Jahr 2016

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste