Café im Februar

Moderatoren: Jochen, UliS

Re: Café im Februar

Beitragvon Anita » Do 16. Feb 2017, 15:50

Liebe Gaby,

ich wünsche Dir für Deinen langen und anstrengenden Weg viel Kraft, Ausdauer und Geduld.

Viele Genesungswünsche aus München
Anita
Anita
 
Beiträge: 5358
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Café im Februar

Beitragvon Ludmila » Do 16. Feb 2017, 16:19

Liebe Gaby,
ich wünsche Dir alles Gute. Es geht leider nicht schnell, aber Du schaffst das. [herzig]
Ludmila
 
Beiträge: 5477
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Café im Februar

Beitragvon Eva » Do 16. Feb 2017, 17:36

Liebe Gaby,

fein, dass Du Dich meldest, auch wenn es Dir noch nicht gut geht. Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung und die Kraft, den Mut und die Ausdauer, die notwendig sind, damit Du die langwierige Rekonvaleszenz Zeit erfolgreich über- und durchstehst.

Herzliche Grüße aus einem im Moment sonnigen München
von Eva [tschuess]
Eva
 
Beiträge: 2401
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:53

Re: Café im Februar

Beitragvon Birgit » Do 16. Feb 2017, 19:25

Liebe Gaby
komme schnell wieder auf die Beine
lg Birgit
Birgit
 
Beiträge: 1436
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 18:33

Re: Café im Februar

Beitragvon Anita » So 19. Feb 2017, 11:51

Ich wünsche allen Polarbearen einen ruhigen Sonntag

In Hellabrunn ist schon alles für Miss Q vorbereitet

Bild
Anita
 
Beiträge: 5358
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Café im Februar

Beitragvon UliS » So 19. Feb 2017, 11:57

Tierpark Hellabrunn neugierig.
Unser kleines Eisbären-Mädchen wird immer frecher! Noch 5 Tage, dann wird sie mit Mama Giovanna zum ersten Mal die Tundra-Anlage besuchen!

Video: https://www.facebook.com/tierparkhellab ... 758041628/
Der Mama und dem Baby Q wünsche ich sonniges Wetter für die erste Erkundung der Tundra ... [herzig] [give heart] [ja]
UliS
 
Beiträge: 8776
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Café im Februar

Beitragvon Anita » So 19. Feb 2017, 12:33

Es stimmt, die Kleine wird immer frecher und ist mit Mama viel unterwegs.
Aber das mit dem Wetter am Freitag schaut gar nicht gut aus [nein]
Es soll nass werden und stürmisch. Ob da Giovanna raus geht [denknach]
Anita
 
Beiträge: 5358
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Café im Februar

Beitragvon Eva » So 19. Feb 2017, 19:40

Vielen Dank, liebe Anita, für das Update zum Zustand der Tundra-Anlage. Du weißt ja, dass ich mich schon fragte, wann sie wohl die Hackschnitzel austauschen werden. Nun sieht es richtig fein aus, da kann sich die Kleine demnächst jede Menge Schmutz aus dem Fell wälzen [biggrins] und Giovanna wird es auch genießen.
Eva
 
Beiträge: 2401
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:53

Re: Café im Februar

Beitragvon Ludmila » So 19. Feb 2017, 21:44

Miss Q attackiert ihre Mama. Sie übt groß und stark zu werden [herzig]
Ludmila
 
Beiträge: 5477
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Café im Februar

Beitragvon Ludmila » Mo 20. Feb 2017, 15:42

Honigdachs soll das am meistens aggressive Tier sein

https://www.youtube.com/watch?v=EpSG6kXUr7k&sns=fb
Ludmila
 
Beiträge: 5477
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

VorherigeNächste

Zurück zu Café Bärenhof - Offen für Alle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast