Scharnierschildkröte ist Zootier des Jahres 2018

Moderatoren: Jochen, UliS

Scharnierschildkröte ist Zootier des Jahres 2018

Beitragvon Anita » Mo 29. Jan 2018, 16:38

Scharnierschildkröte ist Zootier des Jahres 2018

Um auf die Bedrohung der Populationen in freier Wildbahn durch den Menschen aufmerksam zu machen, ist die Scharnierschildkröte von der Zoologischen Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz (ZGAP) zum "Zootier des Jahres" gewählt worden.

Bild

Mit der Wahl der Scharnierschildkröte soll erreicht werden, dass die insgesamt dreizehn Arten eine gute Chance aufs Überleben haben. Auch das Aquazoo Löbbecke Museum hat ein Pärchen der kritisch bedrohten Dreistreifen-Scharnierschildkröte (Cuora cyclornata) aus dem Zuchtzentrum in Münster erhalten. Ein weiteres Tier kam aus der Auffangstation für Reptilien in München nach Düsseldorf. Diese drei Tiere sind Düsseldorfs Hoffnung, durch zukünftige Nachzuchten zur Erhaltung dieser Art beizutragen.

Bild

Bei der Wahl zum jeweiligen "Zootier des Jahres" berücksichtigt die ZGAP Tierarten, deren Bedrohung bisher nicht im Fokus der Öffentlichkeit steht. Schon mehrfach wurden Arten unbeachtet ausgerottet – weil das Wissen über sie nicht ausreichend war oder die Notwendigkeit, sich für ihren Erhalt einzusetzen, nicht genug Anklang fand. Um die Ausrottung der jeweiligen bedrohten Tierarten möglichst effektiv zu verhindern, werden die Bemühungen der Projektteams vor Ort mit der Artenschutzarbeit der Zoos und Tiergärten vereint. Gerade im Aquazoo Löbbecke Museum leben zahlreiche Tierarten, die in anderen Zoos eher Nebenrollen spielen und den meisten Gästen unbekannt sind. Neben der Scharnierschildkröte sind das z.B. der Patzcuaro-Axolotl, die Schwimmwühle, die Braune Erdschildkröte oder der Winkerfrosch.
Quelle: https://www.duesseldorf.de/aktuelles/ne ... -2018.html
Anita
 
Beiträge: 6126
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Zurück zu Tierschutz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast