STIFTUNG für Bären - Zirkusbärin Daggi aus Italien

Moderatoren: Jochen, UliS

STIFTUNG für Bären - Zirkusbärin Daggi aus Italien

Beitragvon UliS » Do 10. Jul 2014, 16:38

Letzte Chance für Zirkusbärin Daggi


Bild
Bärin Daggis letzte Chance

Ein Zirkus auf Sardinien geht pleite. Für die verbleibenden Tiere muss dringend eine Lösung gefunden werden. Die STIFTUNG für BÄREN bemüht sich mit allen Kräften, die erst sieben Jahre alte Bärin Daggi aus dieser prekären Situation zu retten und ihr im Bärenpark Worbis ein neues Zuhause zu bieten. Bitte helfen Sie mit, dass Daggi eine lebenswerte Zukunft hat!

Daggi keucht schwer in ihrer schmalen Transportkiste und webt von einer Tatze auf die andere unruhig hin und her, weil sie nicht weiß, was ihr bevorsteht und sich in der bedrängenden Enge unwohl fühlt. Die Strapazen der Überfahrt mit dem Fährschiff von der italienischen Insel Sardinien nach Genua stehen der siebenjährigen Bärin in ihr erschöpftes Gesicht geschrieben. Die Hitze ist zu dieser Jahreszeit in Süditalien für eine Braunbärin fast unerträglich – dazu kommt noch der ganze Stress des Transports. Da Bären nicht schwitzen können, kann Daggi nur heftig hecheln, dass ihr schon die Zunge heraushängt.

Aber ihre Reise ist damit bei Weitem nicht zu Ende: Weiter geht der Weg über Frankreich in Richtung Holland, was noch Tage dauert. Denn der Transport eines lebenden Bären, der gut 250 Kilogramm auf die Waage bringt, kann nicht mit einer Urlaubsreise verglichen werden.
Erst dort kann die STIFTUNG für BÄREN (SfB) Daggi in Empfang nehmen. Wenn alles klappt wie geplant, wird die Bärendame dann endlich ein neues, glückliches und tiergerechtes Zuhause im Alternativen Bärenpark Worbis erhalten.
Doch bis es soweit ist, braucht es noch einen großen Einsatz von sämtlichen beteiligten Seiten. Denn so ein Bärentransport ist sehr aufwendig und kostspielig: Die Bärin muss rund um die Uhr betreut und tierärztlich überwacht werden. Außerdem ist eine genormte Transportbox nötig, die auf dem Fahrzeug entsprechend gesichert werden muss. Die Transportverordnung für Europa legt einige Formalitäten fest, die zu erfüllen sind.
http://www.baer.de/2014/de/startseite-2 ... te-chance-


Das Video zu Bärin Daggis bisherigen Lebensumständen:fuer-zirkusbaerin-daggi
https://www.facebook.com/photo.php?v=669640139790305
Bild
UliS
 
Beiträge: 8852
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: STIFTUNG für Bären - Zirkusbärin Daggi aus Italien

Beitragvon UliS » Do 10. Jul 2014, 17:01

Am 09. Juli 2014 wurde die Bärin Daggi vom Team der Stiftung für Bären in Holland abgeholt
und in den Bärenpark Worbis transportiert.

09:00 Bild: Daggi vor der Narkose

Bild

09.20 Es wurde die Narkose erfolgreich gesetzt
09.45 Daggi wird aus dem Wagen geholt
10:00 Daggi wird von Ihren Ketten befreit. Die Bärenhalterin steht unter Tränen,
aber wir freuen uns auf Daggis Zukunft und den Transport in ein neues Leben im Alternativen Bärenpark Worbis.
11:55: Die fast 38 jährige Bärin Natascha bleibt zurück. Das Tier hat schwere Arthrose
und soll als letzter Pflegefall bei der nun arbeitslosen Zirkusdiva verbleiben.
Maxy N. verabschiedet sich von Daggi und befreit sie mit von den Ketten.

Daggi wurde am 21.01.2007 in einem bulgarischen Zoo geboren

Bild

12:37: Daggi ist mit der ersten Möhre beschäftigt, schläft aber immer wieder ein.
Wir haben Dauerregen und es geht nur schleppend voran.
18.30 Uhr im Bärenpark angekommen
18.45 Uhr Daggi wurde ausgeladen
19.00 Uhr Vorstellung bei den Medien

Bild

19.30 Uhr: DAGGI legt sich neben dem Begrüßungsbufett schlafen
und erholt sich von den Strapazen.

DAGGI, Herzlich Willkommen in deiner neuen Heimat.
Für alle Bärenfreunde ein schöner Tag !!
https://www.facebook.com/STIFTUNG.fuer.BAEREN



Bärenpark Worbis
Junge Bärendame aus Privatzoo zieht nach Nordthüringen
Bärenfreunde begrüßen Daggi bei Ankunft im alternativen Bärenpark Worbis

Bild
Bildrechte: MDR/Björn Pollok
Die Bären im alternativen Bärenpark Worbis schnuppern den Neuankömmling bereits: Ankunft der neuen Bärendamen Daggi.

http://www.mdr.de/thueringen/nord-thuer ... rk116.html
Bild
UliS
 
Beiträge: 8852
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: STIFTUNG für Bären - Zirkusbärin Daggi aus Italien

Beitragvon SylviaMicky » Do 10. Jul 2014, 20:38

Ich wünsche Daggi noch wunderschöne Jahre. Ein furchtbares Schicksal.
SylviaMicky
 
Beiträge: 4488
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:56

Re: STIFTUNG für Bären - Zirkusbärin Daggi aus Italien

Beitragvon Ludmila » Mi 10. Sep 2014, 12:54

Ich freue mich sehr für Daggi
Ludmila
 
Beiträge: 5543
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: STIFTUNG für Bären - Zirkusbärin Daggi aus Italien

Beitragvon Rose » Mi 10. Sep 2014, 22:18

Wir wünschen Daggi, dass sie sich schnell einlebt und Freunde in Worbis findet.... [herzig]
Rose
 
Beiträge: 2711
Registriert: So 20. Jan 2013, 16:56


Zurück zu Bärenparks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron