Hof Butenland - Eiszeit

Moderatoren: UliS, Jochen

Hof Butenland - Eiszeit

Beitragvon UliS » Fr 2. Mär 2018, 18:36

Hof Butenland Eiszeit

Bild

Auf Butenland sucht sich gerade jeder in Eigenregie ein warmes Plätzchen, da in den Nebengebäuden noch immer die Wasserleitungen zugefroren sind. Sogar die frostfreie Tränke bei den Pferden hat es erwischt und sie ist komplett dicht.

Also hockt sich Helga Huhn in die Futterraufe von Rosa Mariechen, die Enten haben den Futterraum bezogen, da dort die Wärme noch nicht ganz abgezogen ist, Rudi hat sich sein Bett auf gute 1,50 Meter hochstapeln lassen und Eberhard & Winfried sind nur zu den Mahlzeiten aus ihrem Heuhaufen zu bewegen.

Die Katzen liegen derweil auf der Heizung und nutzen so gekonnt die nur noch 30 % Heizleistung aus, die Hunde haben ein Deckenlager errichtet, und mittlerweile hat sich sogar Pino freiwillig ins Haus zurückgezogen, was die Situation am besten umschreibt. Die Rinder futtern sich Wärme einfach an und verdrücken locker die doppelte Menge an Heu.

Und wir Menschen trösten uns damit, dass Sonntag die Eiszeit vorbei sein soll, verzichten solange auf Duschen, da die nur gefühlt mit Eiswürfeln möglich sind und arbeiten uns einfach warm. Zusammengefasst ist einfach alles noch kuhler als sonst auf Hof Butenland.
UliS
 
Beiträge: 10561
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Hof Butenland - Eiszeit

Beitragvon Anita » So 4. Mär 2018, 16:06

netter Worte [ja]
Anita
 
Beiträge: 6596
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München


Zurück zu verschiedene Hoftiere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast