Hellabrunn - Bittersüße Erinnerung an Yoghi

Moderatoren: Jochen, UliS

Hellabrunn - Bittersüße Erinnerung an Yoghi

Beitragvon Maria » Fr 13. Apr 2018, 20:56

Yoghi und seine Liebe zur Melone.
Heute vor einem Jahr, am 13. April 2017 ist Yoghi gestorben – ein Schock und ein furchtbar trauriger Tag – ganz besonders für alle seine Betreuer, seine Tierärzte, die - völlig unerwartet - plötzlich um sein Leben kämpfen mussten. Aber auch wir, seine „Freunde“ und Bewunderer unter den Besuchern Hellabrunns, waren sehr fassungslos, heute vor einem Jahr. Yoghi fehlt ...
Aber es ist tröstlich, sich daran zu erinnern, dass dieser wunderbare Eisbärenmann sich in seinen Hellabrunner Jahren seines Lebens gefreut hat, glücklich war mit seiner Giovanna.
Blicken wir also zurück: Es war der 14. Januar 2017. Yoghi war Strohwitwer. Denn Giovanna hatte sieben Wochen zuvor ihr gemeinsames Töchterchen zur Welt gebracht und kümmerte sich liebevoll um ihr Kind. Der Herr Papa wurde derweil von seinen Pflegern nicht minder liebevoll mit Leckerbissen verwöhnt. Und weil seine Giovanna fürs Schmusen dummerweise nicht zur Verfügung stand, knutschte Yoghi halt hingebungsvoll seine Melone in Grund und Schnee. Stillvergnügt und gut gelaunt. Keiner ahnte an diesem schönen Wintertag, dass er nur noch drei Monate leben sollte.
Hier geht´s zum Video
https://youtu.be/iyrLyMLqkMc
Maria
 
Beiträge: 113
Registriert: Di 7. Jun 2016, 21:29

Re: Hellabrunn - Bittersüße Erinnerung an Yoghi

Beitragvon UliS » Fr 13. Apr 2018, 22:56

Danke Maria ... für dieses schöne ErinnerungsVideo von YoghiBär ... [heul]
UliS
 
Beiträge: 9826
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Hellabrunn - Bittersüße Erinnerung an Yoghi

Beitragvon Sonja » Sa 14. Apr 2018, 09:03

Yoghi war so ein lieber [heul]
Sonja
 
Beiträge: 1255
Registriert: So 17. Mai 2015, 09:11
Wohnort: Luxemburg

Re: Hellabrunn - Bittersüße Erinnerung an Yoghi

Beitragvon Ludmila » Sa 14. Apr 2018, 21:47

Danke für das Video. [herzig]
Ludmila
 
Beiträge: 6117
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Hellabrunn - Bittersüße Erinnerung an Yoghi

Beitragvon Anita » Mo 16. Apr 2018, 11:54

Danke für das schööööööööööne Video [tschuess]
Anita
 
Beiträge: 6137
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München


Zurück zu 2018 - Quintana - Olga

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast