Cafe im Juni - Der Sommer beginnt

Moderatoren: Jochen, UliS

Cafe im Juni - Der Sommer beginnt

Beitragvon Rose » Mi 31. Mai 2017, 22:25

Der Juni hat 30 Tage und ist der Monat des Sommerbeginns.


Schafskälte um den 4.6. -20.6.

Die Schafskälte ist eine meteorologische Singularität, die tatsächlich in vielen Jahren um den 11. Juni einen Kälteeinbruch nach Mitteleuropa, speziell nach Deutschland bringt. Aus dem Nordwesten strömt kühle und feuchte Luft, die Temperatur sinkt dann stark ab, um 5 bis 10 Grad. In der meteorologischen Literatur wird das Phänomen als "europäischer Monsun" bezeichnet.

Da zu diesem Zeitpunkt die Schafe bereits geschoren sind und daher sehr (wie auch die Blüte in den Weinbergen) unter der Kälte leiden, nannten die Bauern dieses Phänomen Schafskälte.

http://www.garten-literatur.de/Kalender/juni.htm


Bild



21. Juni: Sommeranfang, Sommersonnenwende

(= der längste Tag des Jahres: 16 Std. 36 Min.)

https://de.wikipedia.org/wiki/Juni


Meteorologisch beginnt der Sommer am 01. Juni, astronomisch am 20., 21, oder 22. Juni, je nachdem wann die Sonne senkrecht über dem Wendekreis der Erdhälfte steht. Dies ist der Tag der Sonnenwende, und damit der längste Tag und die kürzeste Nacht des Jahres. In vielen Regionen wird an diesem Tag ein Sonnwend- oder Johannisfeuer errichtet, um das man lange in die Nacht hinein feiert und über das Feuer springt.


Bild


Als Mittsommerfest werden die Feierlichkeiten zur Sommersonnenwende bezeichnet. In den skandinavischen Ländern sowie im Baltikum, wo die Nächte zu dieser Jahreszeit kaum dunkel werden („Weiße Nächte“), sind die Bräuche besonders lebendig.


Bild


Bild



Flora und Fauna - typische Juni-Phänomene

Weil sich der Gesang der Vögel nach der Tageslänge richtet, werden wir gegen Monatsende feststellen, dass die Vogelstimmen, die früh morgens zu hören sind, weniger werden, auch wenn manche Arten wie der Zaunkönig oder die Meisen jetzt zum zweiten Mal brüten.


Bild


Bild



Gleichzeitig ist der Juni der Geburtsmonat vieler Rehkitze. Weil die Neugeborenen oft noch nicht fähig sind, ihrer Mutter zu folgen und tagsüber von ihr an versteckten Stellen abgelegt werden, gilt: Hunde im Juni immer anleinen.


Bild


Bild



Wenn wir ein Gewässer im Juni genau beobachten, werden wir noch etwas Typisches feststellen: Im Wasser wimmelt es von Kaulquappen und Jungfischen.

Bild


Bild



Zudem ist der Juni der Monat der Schmetterlinge. Das liegt daran, dass die Pflanzen dann in voller Blüte stehen und viel Nektar bieten, von dem sich die Schmetterlinge ernähren.


Bild


Bild


Also, im ersten Sommermonat Juni lohnt es sich, durch die freie Natur zu spazieren und genau hinzusehen.





Mit der Gräser- und Getreideblüte erreicht der Pollenflug zum Leidwesen aller Heuschnupfen-Geplagten seinen Höhepunkt.


Bild


Bild



Jungfüchse spielen jetzt vor ihrem Bau und die Sommerlinden blühen.


Bild


Bild



27. Juni ist Siebenschläfer-Tag,

der der Bauernregel zufolge für die Wetterprognose im Sommer wichtig sein soll. Er erinnert an die Sage um sieben Brüder, die aus religiösen Gründen verfolgt wurden und zu ihrem Schutz in einer Höhle die gefährliche Zeit verschlafen haben.


Bild


Der Tag erinnert auch an ein Säugetier, das gut und gerne sieben Wintermonate verschläft und jetzt in Wäldern und Gärten wieder aktiv wird. Der graupelzige Kleinsäuger mit den großen Knopfaugen ist in Gärten und Wäldern vor allem nachts unterwegs. In Baumhöhlen und Nistkästen bringen die Weibchen im Spätsommer die nackten Jungen zur Welt.

https://www.nabu.de/natur-und-landschaft/natur-erleben/natur-tipps/monat-fuer-monat/


Bild



Rosenfeste im Juni

Rosarien und Rosengärten, Rosendörfer und Rosenstädte feiern jährlich das Fest der Rose. Von Rosenfesten über Sonderausstellungen und Rosenmärkten bis hin zu Rosenmessen ist vielleicht für den einen oder anderen Rosenfan eine interessante Veranstaltung in seiner Nähe dabei.


Bild


Bild


Bild



Alles sprießt, blüht und duftet. Also genießen wir den Monat Juni. Denn am 21. Juni mit der Sommersonnenwende wird nicht nur das Ende der Sonnenzeit eingeläutet, sondern die Tage werden wieder kürzer.

Ich wünsche Allen einen gesunden Start in den neuen Monat.
Rose
 
Beiträge: 2826
Registriert: So 20. Jan 2013, 16:56

Re: Cafe im Juni - Der Sommer beginnt

Beitragvon Eva » Do 1. Jun 2017, 10:26

Liebe Rose,
ein wunderschönes Monatsblatt hast Du uns beschwert mit vielen Informationen, feinen Bildern und niedlichen Witzen [prima]
Danke Dir!!!
Einen angenehmen meteorologischen Sommerbeginn, Frohe Pfingsten und einen Monat voller vergnüglicher Erlebnisse
wünscht Dir, Marion und auch allen Foris
Eva [tschuess]
Eva
 
Beiträge: 3065
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:53

Re: Cafe im Juni - Der Sommer beginnt

Beitragvon Ludmila » Do 1. Jun 2017, 11:01

Liebe Rose!
Du hast ein sehr schönes Monatsblatt gemacht. Ich freue mich auf den ersten Sommermonat.
Ludmila
 
Beiträge: 6355
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Cafe im Juni - Der Sommer beginnt

Beitragvon Anita » Do 1. Jun 2017, 11:30

Liebe Rose,
so ein tolles Kalenderblatt [hurra]
Da steckt ganz viel Arbeit drin.
Dafür ist es aber auch wirklich sehr informativ, abwechslungsreich, unterhaltsam, vergnüglich und sehr schön geworden.
Also ich freue mich auf den Juni.
Danke und liebe Grüße
Anita [tschuess]
Anita
 
Beiträge: 6461
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Cafe im Juni - Der Sommer beginnt

Beitragvon Sonja » Do 1. Jun 2017, 12:30

Liebe Rose vielen Dank für das schöne Kalenderblatt. Und schlauer wurde ich auch, ich wusste nicht dass man während der Schafskälte die Schafe geschoren hat und auch nicht dass Meisen 2x brüten. Wir haben auch einen Fuchs im Garten mit seinem Jungen (dieses Jahr nur einen). Ich werde die Bilder später reinsetzen.
Sonja
 
Beiträge: 1410
Registriert: So 17. Mai 2015, 09:11
Wohnort: Luxemburg

Re: Cafe im Juni - Der Sommer beginnt

Beitragvon Mervi » Do 1. Jun 2017, 16:38

Dear Rose! What a great new thread you've made! I even found some very familiar things - the Swedish Midsummer pictures! Vesa and I just came home from northern Finland and the 'white nights' have already started there.

I wish everybody a pleasant June and a happy Summer time!

Bear hugs from Mervi [tschuess]
Semper Knut!
Mervi
 
Beiträge: 624
Registriert: Di 18. Dez 2012, 12:27
Wohnort: Malmö, Schweden

Re: Cafe im Juni - Der Sommer beginnt

Beitragvon Brigli » Fr 2. Jun 2017, 07:52

Rose , so ein schoener Name , der Juni ist also somit Dein Festmonat
Flieder mag ich aber auch

liebe Gruesse
Biene
Brigli
 
Beiträge: 1639
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 09:43

Re: Cafe im Juni - Der Sommer beginnt

Beitragvon Sonja » Fr 2. Jun 2017, 20:31

Hiermit wünsche ich euch ein schönes Pfingstwochenende

Ich fahre jetzt 2 Wochen in Urlaub. Ubermorgen geht's in die Mädchen-WG und wenn wir noch Zeit haben geht's nächste Woche zu Lloyd und Valeska

Bild
Bild
Bild
Sonja
 
Beiträge: 1410
Registriert: So 17. Mai 2015, 09:11
Wohnort: Luxemburg

Re: Cafe im Juni - Der Sommer beginnt

Beitragvon Ludmila » Fr 2. Jun 2017, 21:39

Liebe Sonja,
schöne Bilder von Mama-Fuchs und dem Kind [prima]
Ich wünsche Dir eine gute Reise.
Ludmila
 
Beiträge: 6355
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Cafe im Juni - Der Sommer beginnt

Beitragvon UliS » Fr 2. Jun 2017, 22:09

Rose, danke für den neuen Momat. Du hast ein wunderbares Monatsblatt gezaubert. So viele Info, lustige Sprüche und Weisheiten.
Das ist so schön geworden, dass Du es eigentlich jeden Monat machen könntest ... [ja]
UliS
 
Beiträge: 10340
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Nächste

Zurück zu Café im Jahr 2017

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast