Café im Oktober

Moderatoren: Jochen, UliS

Café im Oktober

Beitragvon AnkeB » Fr 30. Sep 2016, 23:54

Bild
Quelle: https://toffipics.wordpress.com/2011/10 ... r-oktober/

Der Oktober ist der 10. Monat im Jahr. Er hat 31 Tage und öffnet einen Spalt breit die Tür zum Winter. In manchen Jahren gibt es heftige Herbststürme und bereits die ersten Schneeflocken, in anderen einen herrlichen ausgedehnten „Goldenen Oktober“.

Im Oktober – in diesem Jahr am 30.10. - werden die Uhren eine Stunde zurückgestellt, von mitteleuropäischer Sommerzeit auf Winterzeit.
Bild

Goldener Oktober und goldener Herbst sind etablierte Bezeichnungen für das meist typische Landschaftsbild im herbstlichen Oktober beziehungsweise im Herbst.


Die Bezeichnungen beziehen sich auf die in den Herbstmonaten einsetzende Blätterfärbung der Laubwälder. Bei einer gelb-rötlichen Sonneneinstrahlung, insbesondere bei Sonnenauf- oder -untergang, lässt sich ein goldener Farbton erkennen. Das Wort golden drückt zugleich aus, dass ein solcher Anblick von vielen Menschen als schön empfunden wird.
https://de.wikipedia.org/wiki/Goldener_Oktober

Bild
Quelle: https://suche.web.de/pic?origin=nav_ws- ... %20Oktober

Die Römer nannten ihren achten Monat des Jahres mensis october (lat. octo = acht). Obwohl der Monat nach der julianischen Kalenderreform 46 v. Chr. an die zehnte Stelle verschoben wurde, blieb es bei seinem römischen Namen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Oktober

Ein Gedicht, das die Atmosphäre und innere Aufgewühltheit während eines Herbststurms gut wiedergibt:

Rückenwind

Wie er mich jagt, sein Schrei

Mich vorwärts trägt fünfundzwanzig

Windsbräute in der Sekunde

Den ganzen Tag, den ganzen Abend, und in die Nacht.

Ich komme zur Welt ich singe vor ihm

Jubel und Lachen: die Finger

Des himmlischen Kinds auf meiner Schulter.

Und hör ich die Stimme des Einen

von großer Schönheit

Dreht sich der Gegenwind, ich fliege

und immer zu ihm

Klopfendesherz wie das Haus schwankt

Sarah Kirsch

Bild
Quelle: http://www.augsburger-allgemeine.de/bay ... 17922.html

Im Oktober kommt die Natur dann langsam und nach und nach zur Ruhe. Die Bauern säen die Wintersaat aus.
Bild
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Tr%C3%A8s_Riches_Heures

Auch den Eisbären in den Zoos der Nordhalbkugel wächst jetzt ein dickes flauschiges Winterfell.
Bild
Quelle: http://www.photofancy.de/themen/eisbaeren.html

Feiertage im Oktober:
1. Sonntag im Oktober
- Erntedankfest, in den Kirchen werden die Ernteeinnahmen gesegnet.
- das Oktoberfest auf der Theresienwiese in München endet
03. Oktober
- Tag der deutschen Einheit
31. Oktober
- Reformationstag, der an die 95 Thesen zum Ablasshandel der katholischen Kirche erinnert, die Martin Luther an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg nagelte und damit an den Beginn der Reformation.
- Halloween

Im Oktober liegen die Sternzeichen Waage (24. September bis 23. Oktober) und Skorpion (24. Oktober bis 22. November).

Berühmte Geburtstagskinder:
Carl von Ossietzky (03.10.1889)
Desmond Tutu (07.10.1931)
John Lennon (09.10.1940)
Pablo Picasso (25.10.1881)
Bill Gates (28.10.1955)
Quelle: http://geboren.am/oktober#top

Bild
Quelle: http://sc.jb51.net/Picture/Abstract/39858.htm

Wenn ich es mir aussuchen könnte, würde ich mir einen Monat wünschen, der golden wird, vielleicht etwas stürmisch, dazu neblig, leicht frostig, sonnig, auch mal regnerisch – kurz: das volle Programm für einen Oktober. KEINE Katastrophen, weder in Bezug auf das Wetter und auch sonst nicht!
Und für die Abende: drinnen Kerzenlicht, draußen Mond, egal ob Voll- oder Halbmond oder nur die Sichel - liebe Grüße an eine mondsüchtige Freundin! - ; einen gemütlichen Sessel, eine Leselampe und ein Buch, das mich mitnimmt und glücklich macht. Musik je nach Stimmung, neben meiner bevorzugten “modernen“ Musik gerne auch mal J. S. Bach z.B. die Goldberg Variationen gespielt von Glenn Gould( 1981, man hört ihn im Hintergrund mitsummen...), ein Glas Rotwein.

Bild
Quelle: https://spassamlesen.files.wordpress.co ... sen-01.jpg

Liebe Foris!
Ich wünsche Euch all das, was Ihr Euch wünscht.
Macht es gut.

Anke
AnkeB
 
Beiträge: 5634
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:10

Re: Café im Oktober

Beitragvon Anneliese » Sa 1. Okt 2016, 11:03

Liebe Anke,

ich fände es schön, wenn du deinen Entschluss ändern könntest. Ich habe deine Artikel und Kommentare immer mit großer Begeisterung gelesen. Es war jedes Mal ein ungewöhnliches Lesevergnügen, deinen Spaziergängen im Zoo zu folgen. Du schreibst so brillant, und du kennst so viele Tiere, fragst nach, schilderst ihre Verfassung, traurige und schöne Begebenheiten. Ich habe mich gefragt: Woher bloß kennt Anke so viele Tiere so genau? Sie geht wohl ganz einfach häufiger in den Zoo und schaut geduldiger hin? Und bleibt nicht immer bei den Bären kleben, wie ich? Ich habe mich nie gemeldet, was schon unhöflich war. Zumal ich mich selber ja über Kommentare gefreut habe.

Es hängt mit meiner Faulheit zusammen und damit, dass ich die freundliche Hilfe von Biene nicht überstrapazieren will, die meine Bemerkungen ins Forum setzt.

Hiermit will ich, spät aber nicht zu spät, alle versäumten positiven Reaktionen nachholen.

Sei versichert, dass deine Beiträge von mir und allen anderen sehr geschätzt werden. Man kann es ja auch ganz einfach an der Zahl der Zugriffe ablesen.

Mir würden deine Beobachtungen und Analysen, deine Parteinahmen und deine Einfühlung in die Tiere sehr fehlen.

Überlege es dir noch einmal, im Forum als aktives Mitglied zu verbleiben und uns weiterhin mit deinen genauen und von Sympathie getragenen Beobachtungen zu bereichern.
Anneliese
 
Beiträge: 268
Registriert: Do 2. Okt 2014, 21:41

Re: Café im Oktober

Beitragvon UliS » Sa 1. Okt 2016, 13:17

Liebe Anke,

danke für Deinen schönen Monatsanfang. Wie es Deine Art ist, hast Du schöne, zum Thema passende, Bilder ausgesucht und auch die Texte sind gut formuliert, wie wir es von Dir gewohnt sind.

Dein Entschluß, Dich anderen Dingen zu widmen ist verständlich, aber bedauerlich für das Forum, an dessen Gelingen Du seit Beginn mitgearbeitet hast.

Danke für die gemeinsamen Jahre und alles Gute für Deine Zukunft
Uli
UliS
 
Beiträge: 9858
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Café im Oktober

Beitragvon SylviaMicky » Sa 1. Okt 2016, 15:54

Liebe Anke,

erst einmal herzlichen Dank für Dein wunderschönes und liebevoll gestaltetes Deckblatt.
Mir gefällt es sehr gut.

Es tut mir sehr leid, dass Du das Forum verläßt. Ich habe Deine Momentaufnahmen sehr gerne gelesen und bin mit Freude mit Dir durch den Zoo „gegangen“.
Auch Deine detaillierten Beschreibungen von Tieren und Situationen haben mir sehr gut gefallen.
Ich finde es sehr schade und hoffe wie Anneliese, dass Du doch vielleicht zurückkommst.

Alles Gute

Sylvia
SylviaMicky
 
Beiträge: 4437
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:56

Re: Café im Oktober

Beitragvon Eva » Sa 1. Okt 2016, 16:01

Liebe Anke,
ein wunderschönes Kalenderblatt hast Du uns zum Abschied (wirklich???) beschert! [ja] Zauberhafte Bilder hast Du gefunden und ein stimmungsvolles Gedicht von Sarah Kirsch gefunden [prima] Deine Wunschliste für den Oktober unterschreibe ich ohne Einschränkungen und die Idee mit den berühmten Geburtstagskindern ist hervorragend.
Schade, dass das sozusagen Dein Schwanengesang im Forum ist. Ich werde Deine Beiträge, lustigen Internetfunde und (ganz egoistisch) durchdachten Antworten arg vermissen. Aber wo man nicht mehr glücklich ist und gehen kann, muss man gehen, das verstehe ich schon.
Alles Gute wünsche ich Dir und natürlich weiterhin viel Freude an Tierparks und Eisbären!
Liebe Grüße aus München [tschuess] von Eva
Eva
 
Beiträge: 2874
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:53

Re: Café im Oktober

Beitragvon Ludmila » Sa 1. Okt 2016, 18:42

Liebe Anke,
danke für das interessante Oktoberblatt.

Ich finde sehr schade, dass Du den Blog verlassen möchtest. Ich habe Deine Zooberichte sehr gern gelesen.
Es ist nicht einfach auf alle Beiträge im Blog angemessen zu antworten. Auch oft denken wir unterschiedlich über die Vorkommnisse in den Zoos. Ich finde das gehört so zum Leben.
Vielleicht überlegst Du noch Mal Deine Entscheidung.
Ludmila
 
Beiträge: 6132
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Café im Oktober

Beitragvon Mervi » Sa 1. Okt 2016, 19:45

Dear Anke - Thank you so much for the great new thread! I'm sorry to hear you're leaving this forum but, of course, you have 'understandable' reasons.

I wish everybody a pleasant Saturday evening!

Bear hugs from Mervi [tschuess]
Semper Knut!
Mervi
 
Beiträge: 613
Registriert: Di 18. Dez 2012, 12:27
Wohnort: Malmö, Schweden

Re: Café im Oktober

Beitragvon Anita » So 2. Okt 2016, 12:58

Liebe Anke,

ich finde es sehr schade, dass Du gehst.
Für mich warst Du ein ganz wichtiger Teil diese Forums.
Ich werde Deine Beiträge vermissen.

Ohne Abschied gibt es kein Wiedersehen.

Vielen Dank für Dein schönes Oktober-Kalender-Blatt.

Liebe Grüße nach Berlin
Anita [tschuess]
Anita
 
Beiträge: 6157
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Café im Oktober

Beitragvon Rose » So 2. Okt 2016, 13:04

Liebe Anke,

Dein Kalenderblatt ist wieder einmal sehr gelungen und liebevoll gestaltet. Danke
für diesen schönen Einstieg in einen - hoffentlich - goldenen Oktober.

Wir finden es schade, dass Du das Forum verläßt. Deine Momentaufnahmen
haben wir immer sehr gerne gelesen, so detailiert geschrieben, dass man das
Gefühl hat, alles "live" zu erleben.

Deine teils witzigen Funde aus dem Internet, Neuigkeiten aus Zoos und Tierparks,
Hinweise auf Mißstände in der Tierhaltung usw. usw. usw...all das gehörte dazu.

Wir bedauern Deine Entscheidung, wünschen Dir alles Gute und dass Du auch in
Zukunft Deine Freude an unseren Lieblingen nicht verlierst.

Liebe Grüße
Rose und Marion

...und vielleicht...nach einr schöpferischen Pause...kommst Du wieder zurück...
Rose
 
Beiträge: 2804
Registriert: So 20. Jan 2013, 16:56

Re: Café im Oktober

Beitragvon Mervi » Mo 3. Okt 2016, 03:38

To all our German friends:

Bild

Bear and cat hugs from Mervi, Vesa, Mimmi and Nalle
Semper Knut!
Mervi
 
Beiträge: 613
Registriert: Di 18. Dez 2012, 12:27
Wohnort: Malmö, Schweden

Nächste

Zurück zu Café im Jahr 2016

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron