Café im Juli - Endlich Sommer

Moderatoren: UliS, Jochen

Re: Café im Juli - Endlich Sommer

Beitragvon AnkeB » Fr 22. Jul 2016, 10:11

Bild
Quelle: http://www.starflash.de/bildergalerie/l ... 67989.html

Liebe Rose!
Wie schön, dass Du geboren bist,
wir hätten Dich sonst sehr vermisst!

Alles Liebe und Gute zu Deinem Geburtstag und die allerbesten Wünsche für Dein neues Lebensjahr: GESUNDHEIT! Glück, Lebensfreude, ein starkes Herz und Nerven wie Drahtseile, viele beglückende Momente mit lieben Menschen, Bären und anderen Tieren und den ein oder anderen erfüllten Wunsch!
Bild
Quelle: http://www.rosenzeit.com/rosen-portaits/rosen-a/

Mach es Dir nett und feiere schön
Bild
Quelle: http://www.orangedonkey.net/funny-animals/
Herzlichst
Anke
[give heart]
AnkeB
 
Beiträge: 5631
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:10

Re: Café im Juli - Endlich Sommer

Beitragvon Eva » Fr 22. Jul 2016, 10:38

Liebe Rose,

mit einem Riesenstrauß Deiner Namensgeberin gratuliere ich Dir ganz herzlich zum Geburtstag!

Bleibe gesund und genieße das Leben!

Bild


Alles Liebe und Gute von Eva
Eva
 
Beiträge: 3504
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:53

Re: Café im Juli - Endlich Sommer

Beitragvon Birgit » Fr 22. Jul 2016, 18:47

Bild
liebe Rose
alles gute zu Deinem Geburtstag
das wünscht Dir
Birgit
Birgit
 
Beiträge: 1628
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 18:33

Re: Café im Juli - Endlich Sommer

Beitragvon Sonja » Fr 22. Jul 2016, 18:57

Liebe Rose,
Ich wünsche dir alles Liebe zum Geburtstag


Bild
Sonja
 
Beiträge: 1749
Registriert: So 17. Mai 2015, 09:11
Wohnort: Luxemburg

Re: Café im Juli - Endlich Sommer

Beitragvon Brigli » Fr 22. Jul 2016, 19:36

Liebe Rose

alles alles Gute wuensche ich Dir , bleib gesund und munter und was soll man denn immer wuenschen?

NUR GUTES NATUERLICH UND DAS KOMMT VON HERZEN

Hier ein kleines Bild aus der Seehundstation Friedrichskoog , die ich unbedingt bei meinem naechsten Aufenthalt in Germany besuchen moechte.

Bild


Sie lieb gedrueckt und liebe Gruesse auch an Marion

Biene
Brigli
 
Beiträge: 1711
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 09:43

Re: Café im Juli - Endlich Sommer

Beitragvon Birgit » Fr 22. Jul 2016, 20:28

es macht wieder so traurig was in München passiert ist
die gedanken sind bei Euch
Birgit
Birgit
 
Beiträge: 1628
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 18:33

Re: Café im Juli - Endlich Sommer

Beitragvon Mervi » Fr 22. Jul 2016, 21:48

Anita, Eva and everybody living in Munich - I hope you're safe and sound. What terrible attack against innocent people again. I simply have no words ....

Hugs from Mervi
Semper Knut!
Mervi
 
Beiträge: 637
Registriert: Di 18. Dez 2012, 12:27
Wohnort: Malmö, Schweden

Re: Café im Juli - Endlich Sommer

Beitragvon AnkeB » Fr 22. Jul 2016, 22:00

Anita, Eva und alle Eure Lieben, ich hoffe, dass Ihr in Sicherheit seid und in all dem Chaos die Nerven behaltet!
Ich schließe mich Mervi an: wie schrecklich, dass wieder völlig unschuldige Menschen, diesmal in München, ihr Leben verloren haben.
Hoffentlich fasst man die Täter schnell und die Situation klärt sich!
Ein schlimmer Tag.
Ich bin in Gedanken bei Euch.
Alles Liebe
Anke
AnkeB
 
Beiträge: 5631
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:10

Re: Café im Juli - Endlich Sommer

Beitragvon UliS » Sa 23. Jul 2016, 00:18

Wir sind gerade von einer Geburtstagsfeier nach Hause gekommen, Anita weiß ich sicher, Eva sehe ich angemeldet ...
nun muß ich morgen nach Maria schauen ...

allen eine gute Nacht trotz der schrecklichen Ereignissen
Uli
UliS
 
Beiträge: 11182
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Café im Juli - Endlich Sommer

Beitragvon Eva » Sa 23. Jul 2016, 00:22

Hallo Ihr Lieben,
die Ihr Euch um uns Münchner Sorgen macht.
Ich weiß nicht, wie es Maria geht und bin relativ sicher, dass Anita noch nicht wieder von ihrer kleinen Reise zurück ist. Sollte aber heute ihr Rückreisetag gewesen sein, kann ich nur hoffen, dass sie vor 18:00 Uhr hier ankam.
Ich hatte heute nach 2 1/2 Wochen endlich wieder die Möglichkeit kurz nach Hellabrunn zu fahren (eine nette Giovanna-Episode kommt bei Gelegenheit) und stieg 17:56 Uhr in die U-Bahn zur Heimfahrt. Am Marienplatz bekam ich sofort Anschluss mit der S-Bahn und in Pasing errannte ich gerade noch meine Tram. Kaum zu Hause, kam der erste besorgte Anruf. Ich wusste von nichts und kam mir vor, wie der Reiter über den Bodensee: hinter mir wurde sozusagen der öffentliche Nahverkehr lahmgelegt. Hätte ich den Tierpark nicht so überpünktlich verlassen, hätte ich einen sehr, sehr langen Fußweg vor mir gehabt ....

Vielen Dank, dass Ihr an uns Münchner gedacht habt! Sehr lieb von Euch!
Es grüßt Euch aus einem gebeutelten München
Eva
Eva
 
Beiträge: 3504
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:53

VorherigeNächste

Zurück zu Café im Jahr 2016

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast