Cafè im März - Frühling läßt sein blaues Band.....

Moderatoren: Jochen, UliS

Cafè im März - Frühling läßt sein blaues Band.....

Beitragvon Rose » Di 1. Mär 2016, 01:21

Der März ist der dritte Monat des Jahres im gregorianischen Kalender.

Er hat 31 Tage und ist nach dem römischen Kriegsgott Mars benannt, nach diesem nannten ihn die Römer Martius. Denn ursprünglich versammelten sich in diesem Monat, mit dem die Feldzugssaison begann, die waffenfähigen römischen Bürger auf dem so genannten Marsfeld (oder Märzfeld) vor den Toren der Stadt, um gemustert zu werden und ihre Feldherren zu wählen.

Der alte deutsch-germanische Name ist Lenz, Lenzing bzw. Lenzmond; eine veraltete Schreibung ist Märzen.

Der 1. März markiert den meteorologischen Frühlingsanfang.


Bild

www.billerantik.de


Im Märzen der Bauer die Rösslein einspannt.
Er setzt seine Felder und Wiesen in Stand.
Er pflüget den Boden, er egget und sät
und rührt seine Hände früh morgens und spät.

http://www.volksliederarchiv.de/text508.html



Bild


20.03.2016 Frühlingsanfang


Frühling lässt sein blaues Band
wieder flattern durch die Lüfte;
süße, wohlbekannte Düfte
streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon,
wollen balde kommen.
– Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's!
Dich hab ich vernommen!

Eduard Mörike (1804 – 1875)



27. März 2016 Zeitumstellung auf Sommerzeit


Die Umstellung auf die Sommerzeit findet jedes Jahr am letzten Sonntag im März statt. Im Jahr 2016 ist das der 27. März. An diesem Datum werden alle Uhren um 2:00 Uhr eine Stunde vorgestellt.


Bild


27. und 28. März 2016 Ostern


Ostern lässt sich unter verschiedenen Aspekten betrachten. Das Wort Ostern geht zurück auf die germanische Göttin "Ostara", von der sich nicht nur der deutsche, sondern auch der englische Begriff (auf Englisch heißt Ostern "Easter") ableitet. Der Wortstamm ist auch mit Griechisch Eos (Göttin der Morgenröte) verwandt. Der Name lässt jedoch nicht vermuten, dass es sich um ein christlich geprägtes Fest handelt.

Im Laufe der Geschichte haben sich weltweit viele Osterbräuche mit historisch unterschiedlicher Entstehungsgeschichte entwickelt. Zu den bekanntesten gehören der Osterhase und der Brauch der Ostereiersuche, die besonders Kleinkindern, aber auch größeren Kindern viel Spaß bereitet. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts sind vielerorts Oster-Märkte, Frühlings- und Bauernmärkte zu Ostern, Osterausstellungen, Ostermessen, Osterfeste, Oster-Veranstaltungen und Oster-Events entstanden.

http://www.ostern-online.de/


Bild



[hurra] [herzig] [hurra] [herzig] [hurra] [herzig] [hurra] [herzig] [hurra] [herzig] [hurra] [herzig] [hurra] [herzig] [hurra] [herzig] [hurra]

Der März ist auch für die Eisbären ein bedeutungsvoller Monat:

Die rund eine Woche dauernde Paarungszeit fällt, je nach nördlicher Breite, in die Monate MÄRZ bis Juni.

Die Geburt der Bären erfolgt zwischen November und Januar, also im Winter.

Die Weibchen verlassen die Geburtshöhle mit ihren Jungen erst vier Monate später (im MÄRZ oder April).

Am 11. Dezember 2015 wurde ein Eisbärchen im Zoo am Meer in Bremerhaven geboren, also können wir uns im MÄRZ/April d. J. darauf freuen, dass Valeska uns ihr Baby vorstellt.


Bild

Valeska u. Lale 2014


Ich wünsche Allen einen guten und gesunden Start in den Monat März.
Rose
 
Beiträge: 2797
Registriert: So 20. Jan 2013, 16:56

Re: Cafè im März - Frühling läßt sein blaues Band.....

Beitragvon UliS » Di 1. Mär 2016, 10:25

Guten Morgen Frau Rose, da ist es gestern aber wieder früh geworden ... Bild
... hat sich aber gelohnt, Dein Monatsanfang gefällt mir gut ... Frühlingsanfang ... [cool] wo isser ...

5 Rösslein hat er angespannt der Bauer ... muss ein Gutsbesitzer sein ... so viel Pferde ... [prima]
Auf die Eisbärchen ist auch kein Verlass mehr ... schon im Februar kamen sie alle mit Mama nach draußen ... [biggrins]
UliS
 
Beiträge: 9389
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Cafè im März - Frühling läßt sein blaues Band.....

Beitragvon Ludmila » Di 1. Mär 2016, 11:40

Liebe Rose,
danke für das neue Monatsblatt [herzig]
Ich hoffe sehr, dass Valeska uns zum Ostern das Baby zeigen wird.
Ludmila
 
Beiträge: 5942
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Cafè im März - Frühling läßt sein blaues Band.....

Beitragvon AnkeB » Di 1. Mär 2016, 11:45

Liebe Rose!
Danke für Dein schönes Monatsblatt! [prima]
In diesem März kommt ja Einiges - Frühlingsanfang, Uhrumstellung, Ostern, neue Eisbärchen - zusammen und Du hast es in eine schöne Form gebracht.

Das Lied " Im Märzen der Bauer..." haben viele von uns noch in der Schule gelernt. Ich werde es immer mit der Zeit um Ostern und der Erlaubnis meiner Mutter verbinden, zum ersten Mal im Jahr KNIESTRÜMPFE anziehen zu dürfen und die ollen blauen oder grünen dicken Strumpfhosen in eine Schublade zu verbannen. [hurra]
Kniestrümpfe ziehe ich schon lange nicht mehr an, habe aber gesehen, dass sie bei jungen Mädchen und Frauen modisch wieder im Kommen sind. [staunen]

Auf das Umstellen der Uhren - neumodischer Kram! [augenroll] - freue ich mich dagegen nicht so sehr. [nein] Diese eine Stunde fehlt für eine ganze Weile schmerzlich, wenn man sie dagegen im Herbst zurückbekommt, ist es im Nu vergessen...

Auf das Kind von Valeska dagegen freue ich mich schon. Ich hoffe, sie bekommt einen schönen Namen, denn "Dicke Mädchen haben schöne Namen"... :wink:
https://de.wikipedia.org/wiki/Dicke_M%C ... B6ne_Namen

Liebe Grüße
Anke
AnkeB
 
Beiträge: 5638
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:10

Re: Cafè im März - Frühling läßt sein blaues Band.....

Beitragvon Ludmila » Di 1. Mär 2016, 12:07

Anke
Die Kniestrümpfe waren auch mir sehr wichtig, aber die dürfte ich erst im April anziehen. Im März war bei uns noch sehr kalt.
Ludmila
 
Beiträge: 5942
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Cafè im März - Frühling läßt sein blaues Band.....

Beitragvon Eva » Di 1. Mär 2016, 12:25

Liebe Rose,
mit einem schönen und gehaltvollem Kalenderblatt hast Du diesen Frühlingsmonat für uns begrüßt! Und was sehe ich, wenn ich aus dem Fenster schaue? Alles weiß. Zwar hat es gerade aufgehört zu schneien, ein Schneepflug fuhr aber eben noch mal die Straße lang und wenn die Zwillinge noch da wären, säße ich schon im Bus nach Hellabrunn um zu sehen, wie Nela und Nobby im Schnee rumtoben ....
Also erst mal nichts mit Kniestrumpf-Wetter, lange Ski-Unterhose ist angebrachter [biggrins]
Viele Grüße aus München von Eva [tschuess]
Eva
 
Beiträge: 2669
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:53

Re: Cafè im März - Frühling läßt sein blaues Band.....

Beitragvon Anita » Di 1. Mär 2016, 16:53

Liebe Rose

Vielen Dank für Dein sehr schönes und sehr informatives Kalenderblatt [prima] [ja]

Also vom Frühling ist hier in München nichts, aber auch gar nix zu spüren.
Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsanfang hat es in München 10 bis 15 cm Schnee.

Eva meinte noch, wenn die Bärchen noch da wären, ja dann wäre sie im Zoo.
Nun gut. Ich war im Zoo.
Und so sieht der Frühling im Hellabrunn aus

Bild

Bild

Bild
Ich glaube nicht, dass wir in diesem Winter schon so viel Schnee hatten
...äää Verzeihung Frühling [biggrins]
Anita
 
Beiträge: 5882
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Cafè im März - Frühling läßt sein blaues Band.....

Beitragvon Ludmila » Di 1. Mär 2016, 17:10

Anita
Ich nehme an Giovanna und Yoghi freuen sich über den Schnee.
Ludmila
 
Beiträge: 5942
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Cafè im März - Frühling läßt sein blaues Band.....

Beitragvon AnkeB » Di 1. Mär 2016, 17:38

Anita, ich kann verstehen, dass so viel Schnee zum meteorologischen Frühlingsanfang nicht wirklich erwünscht ist.
Rein optisch sieht er aber schön aus und die Eisbären [give heart] haben sich bestimmt ein "Loch in den Bauch gefreut" . [cool]
Ihnen gönne ich diese Freude von Herzen.

[tschuess]
Anke
AnkeB
 
Beiträge: 5638
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:10

Re: Cafè im März - Frühling läßt sein blaues Band.....

Beitragvon Mervi » Di 1. Mär 2016, 20:59

UliS - Thank you for the new lovely thread!

Anita - The photos of Hellabrunn aren't very Spring like but they are very, very beautiful!

I wish everybody a pleasant Tuesday evening!

Bear hugs from Mervi [tschuess]
Semper Knut!
Mervi
 
Beiträge: 608
Registriert: Di 18. Dez 2012, 12:27
Wohnort: Malmö, Schweden

Nächste

Zurück zu Café im Jahr 2016

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste