Wildlands - Ein kleiner Rundgang

Moderatoren: Jochen, UliS

Wildlands - Ein kleiner Rundgang

Beitragvon Brigli » So 10. Jun 2018, 11:15

Ich wiederhole mich sicherlich, aber ich und die Hitze, wir sind nicht befreundet und so wollte ich sowieso nur einen kleinen Rundgang machen. Was mich interessierte - ausser den Eisbaeren - sind die Loewen und Elefanten und die habe ich ja gut erwischt , die Flusspferde dagegen schliefen. Zweimal habe ich sie besucht, sie schliefen, allzu gerne haette ich sie im Wasser gesehen. Dann eben nicht! So jetzt bin ich beleidigt . Nach einer kleinen Fahrt im Auto , bin ich wieder zurueck zu den Loewen und das war ja eine gute Idee .

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

zwei kleine Videos

Bei den Ottern
https://www.youtube.com/watch?v=MId-su9QD0w

Rundfahrt
https://www.youtube.com/watch?v=_z7R4s5MoDw

Und was ich noch sagen will, es wird nicht einfach sein zu filmen, denn es duerfen jetzt keine Zweibeiner mehr gezeigt werden......ohne ihre Erlaubnis erhalten zu haben und im Wildlands Zoo begegnet man ja so einigen .....und so kam es vor, dass ich einige Szenen nicht zeigen kann .


Biene
Brigli
 
Beiträge: 1619
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 09:43

Re: Wildlands - Ein kleiner Rundgang

Beitragvon Eva » So 10. Jun 2018, 17:37

Liebe Biene,
wenigstens hast Du die Flusspferde gesehen. Bei mir zeigten sich die Viecher erst mal gar nicht [biggrins] Vielen Dank für die schönen Erinnerungs-Auffrischer an Emmen!
Herzliche Grüße aus einem viel zu heißen München von Eva [tschuess]
Eva
 
Beiträge: 2936
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:53

Re: Wildlands - Ein kleiner Rundgang

Beitragvon UliS » Di 12. Jun 2018, 15:19

So klein war der Rundgang doch nicht ... viele Tiere ... ich mag die Serenga gerne ...die Löwen sind natürlich der Hit ...
Danke dür Bilder und Video ... [seh nix]
UliS
 
Beiträge: 9996
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld


Zurück zu Serenga

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast