Island - Reykjavik und seine Umgebung

Moderatoren: UliS, Jochen

Island - Reykjavik und seine Umgebung

Beitragvon Sonja » Sa 30. Jun 2018, 13:07

Angekommen im Hafen von Reykjavik ging es sofort mit dem Mietwagen Richtung Golden Circle

Bild

Unsere erste Station war der Gullfoss ( der Goldwasserfall)
Der Wasserfall besteht aus zwei Stufen, von denen die erste 11 m und die zweite 21 m Höhe besitzt. Diese beiden Kaskaden stehen etwa rechtwinklig zueinander.
Von der zweiten Stufe stürzt das Wasser in eine Schlucht, die vom Wasserfall bis zur Verbreiterung zum Tal 2,5 km lang ist und eine Tiefe von 70 Metern erreicht.
Bild
Bild
Bild
Bild

Weiter ging's zu den Geysiren
Der Strokkur befindet sich neben dem nur noch selten ausbrechenden Großen Geysir im Heißwassertal Haukadalur auf dem Gemeindegebiet von Bláskógabyggð im Süden der Insel. Seine Ausbrüche erfolgen regelmäßig im Abstand von ca. 10 Minuten und manchmal bis zu dreimal kurz hintereinander. Die kochende Wassersäule des Strokkur erreicht eine Höhe von 25 bis 35 Meter.
Bild
Der Grosse Geysir - er bricht nur noch selten aus
Bild

Kratersee Kerid
Der Krater ist 55 m tief. Der Kratersee in Kerið hat eine Größe von ca. 270 mal 170 m und damit eine Fläche von etwa 0,05 km². Die Wassertiefe schwankt zwischen 7 und 14 m.
Bild

Die heimische Fauna
Bild
Bild
Bild

Dir Turfhäuser von Keldur im Süden
Bild
Bild

Auch die Tiere haben ihre Turfhäuser
Bild

So gind unser nasser Tag zu Ende und hofften auf besseres Wetter am Tag drauf
Wie man sieht ging unser Wunsch nicht in Erfüllung

Bild
Bild
Bild


Der Skógafos -(Waldwasserfall) - ist ein Wasserfall des Flusses Skógá im Süden Islands. Er liegt beim Ort Skógar unterhalb des Eyjafjallajökull an einer ehemaligen Steilküste.
Nachdem die Küstenlinie sich nach Süden verschoben hatte, blieb über Hunderte von Kilometern ein Steilabfall vom isländischen Hochland Richtung Meer übrig.
An einer solchen Stelle ergießt sich der Skógafoss über eine Breite von 25 Metern 60 Meter in die Tiefe.
Bild

Wir sind nicht zu den Vestmanner Inseln gefahren, der Vogel hat uns gut gefallen
Bild

Gljúfurárfoss ist ein 40 Meter hoher Wasserfall in Südisland.
Der Wasserfall liegt etwa 600 Meter nördlich des größeren und bekannteren Seljalandsfoss. Von außen von der Straße ist vom Wasserfall nur die Fallkante und der obere Teil zu sehn. Dann verschwindet er in einer kurzen Schlucht, die begehbar ist. Gljúfur ist das isländische Wort für Schlucht und ein búi ist ein Bewohner. Das Wasser stand aber leider zu hoch um durchzugehen
Bild
Bild

Auch eines unserer Highlights, der Seljalandsfoss
Der Seljalandsfoss stürzt über 66 Meter von einer hohen Klippe in einen kleinen See.
Bild
Bild
Bild

Auf der Rückfahrt nach Reykjvik lockerte der Himmel sich ein bisschen auf
Bild
Bild

Und um unsere Zeit in Island abzuschliessen noch ein paar Eindrücke von Reykjavik
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Sonja
 
Beiträge: 1469
Registriert: So 17. Mai 2015, 09:11
Wohnort: Luxemburg

Re: Island - Reykjavik und seine Umgebung

Beitragvon Eva » Sa 30. Jun 2018, 18:24

Arme Sonja,
schade, dass Ihr schlechtes Wetter hattet. Wenn ich mir die Fotos aber anschaue, zeigt sich, dass die isländische Landschaft so großartig ist, dass sie auch im Regen toll ist [prima] Danke für diesen Nachschlag zu Deiner Reise! [tschuess] Eva
Eva
 
Beiträge: 3127
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:53

Re: Island - Reykjavik und seine Umgebung

Beitragvon UliS » So 1. Jul 2018, 12:36

Auch im Regen oder Dunst sind die Bilder der Insel grandios, die Wasserfälle sind einfach umwerfemd ... den Geysir sieht man selten ...
die Ponys und Torfhäuser sind auch sehenswert ... natürlich hat die Sonne gefehlt, aber man sieht, dass sich die Insel sehr lohnt [ja]
UliS
 
Beiträge: 10553
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Island - Reykjavik und seine Umgebung

Beitragvon Anita » So 1. Jul 2018, 15:28

Liebe Sonja,

wenn eine eine Reise macht, dann kann sie was erzählen. Aber wenn eine eine Reise macht und auch noch Fotos mitbringt, ja dann sie was zeigen. Und sehe mir eben sehr gerne Bilder an [ja]
Dein Fotos sind toll. Sie zeigen das wundervolle Island. Auch wenn das Wetter nicht so tolle war, ich denke aber auch, zu Island passt es [ja]
Und viel Wasser gibt es dort. Von unten und von oben [biggrins]
Ich danke Dir für dieses Schmankerl [tschuess]
Anita
 
Beiträge: 6589
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München


Zurück zu Sonja

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast