Bärenwald Müritz - Braunbär Siggi gestorben

Moderatoren: Jochen, UliS

Bärenwald Müritz - Braunbär Siggi gestorben

Beitragvon Anita » Mi 23. Aug 2017, 12:31

Braunbär Siggi (26) eingeschläfert

Das vor fünf Jahren gemeinsam mit seinem Sohn Balou in das Schutzzentrum im südmecklenburgischen Stuer gebrachte Tier litt an Athrose sowie Bandscheibenverschleiß.

Bild
Braubär Siggi, hier beim Baden im Gehege von Stuer, musste eingeschläfert werden.

Im Alter von 26 Jahren ist der Braunbär Siggi im Bärenwald Müritz in Stuer nahe Röbel (Landkreis Mecklenburgischen Seenplatte) gestorben. Wie die Stiftung Vier Pfoten, die die Anlage betreibt, am Dienstag mitteilte, sei das Tier am Montagnachmittag eingeschläfert worden. Es litt den Angaben zufolge an Knie- und Hüftgelenksarthrose sowie an Spondylose, einer schmerzhaften Veränderung der Wirbelsäule, die durch Bandscheibenverschleiß ausgelöst wird.

Siggi war 2012 zusammen mit seinem Sohn Balou aus einem winzigen Wildgehege in der Nähe von Aachen nach Stuer. In dem 16 Hektar großen Bärenschutzzentrum an der Müritz konnten die beiden zum ersten Mal in ihrem Leben ein Dasein als echte Bären führen.
Quelle: http://www.ostsee-zeitung.de/Extra/Frei ... schlaefert
Anita
 
Beiträge: 5418
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Bärenwald Müritz - Braunbär Siggi gestorben

Beitragvon Eva » Mi 23. Aug 2017, 12:56

Wenigstens hatte er noch 5 schöne Jahre! Schlaf gut, Siggi!
Eva
 
Beiträge: 2446
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:53

Re: Bärenwald Müritz - Braunbär Siggi gestorben

Beitragvon UliS » Mi 23. Aug 2017, 15:57

Die 5 Jahre waren es wert, schlaf gut Siggi [give heart]
Bild
UliS
 
Beiträge: 8852
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Bärenwald Müritz - Braunbär Siggi gestorben

Beitragvon Rose » Mi 23. Aug 2017, 23:05

Gute Reise, lieber Siggi....schlaf gut [brav]
Rose
 
Beiträge: 2711
Registriert: So 20. Jan 2013, 16:56


Zurück zu 4 Pfoten - Bärenwald Müritz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast