Trail Ridge Road in Rocky Mountains, August 2017

Moderatoren: Jochen, UliS

Trail Ridge Road in Rocky Mountains, August 2017

Beitragvon Ludmila » Di 17. Okt 2017, 21:46

Wir sind leider nur einen Tag in den Rocky Mountains geblieben. Am nächsten Tag sind wir früh die Trail Ridge Road entlang gefahren. Die Straße ist der höchstgelegene durchgehende Highway der USA. Rund 18 Kilometer befinden sich über der Baumgrenze, der höchste Punkt der Straße liegt auf 3713 Meter.

Bild

Auf der Wiese neben der Strasse haben wir mehrere wilde Truthähne gesehen.


Bild

Bild

Bild

Bild

Horizontale Vegetationsbänder ergeben sich aus den Reaktionen der Pflanzen auf Temperatur, Wind und Niederschlag in verschiedenen Höhen. Hier, am oberen Rand des subalpinen Ökosystems, wachsen Englemann-Fichte und subalpine Tannenwälder, wo die Bedingungen kühl und feucht sind. Unten im Berg-Ökosystem weichen die Ponderosa-Kiefern den Espen und parkähnlichen Wiesen. Innerhalb dieser offenen Parks schlängeln sich Bäche durch Feuchtgebiete, die nahrhaftes Futter für Wildtiere bereitstellen. Über der Baumgrenze (in 11500 Fuß Höhe, über der Bäume nicht mehr überleben können) befindet sich das alpine Ökosystem. Niedrig wachsende Tundra-Pflanzen klammern sich an den Boden und trotzen den starken Winden. Fast ein Drittel des Rocky Mountains National Park besteht aus diesem fragilen Ökosystem.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Hier wohnen die Murmeltiere.

Bild

Bild

Bild

Streifenhörnchen

Bild

Forest lake

Bild

Bild

Bild

Die Wiesen, die wir auf dem Weg nach unten gesehen haben.

Bild

Bild

Hier leben viele Tiere, die wir leider nicht gesehen haben.


Bild

Bild

Danach sind wir nach Yellowstone gefahren. Die Fahrt war lang, aber die Strassen sind nicht viel befahren. Man fährt entspannt.


Bild

Es waren wenig Siedlungen auf unserem Weg.

Bild

Bild

Dann war eine Tankstelle am Ortrand. Sie sah etwas schäbig aus, aber alles hat funktioniert.

Bild
Ludmila
 
Beiträge: 6339
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Trail Ridge Road in Rocky Mountains, August 2017

Beitragvon Rose » Di 17. Okt 2017, 23:52

Liebe Ludmila,
wow, was für eine spektakuläre Reise [staunen] ...mit dem Auto durch
mehrere Vegetationszonen mit grandiosem Ausblick auf die Rocky Mountains [prima]

...die Aussichten auf dieser Route sind einfach atemberaubend...

Ist Euch in der Höhe von bis zu 3.713 m die Luft nicht "zu dünn" geworden [denknach]
Vielen Dank für diesen Reisebericht, der mich nur staunen läßt [staunen]
[Herbst]
[tschuess] Rose
Rose
 
Beiträge: 2812
Registriert: So 20. Jan 2013, 16:56

Re: Trail Ridge Road in Rocky Mountains, August 2017

Beitragvon Ludmila » Mi 18. Okt 2017, 09:33

Liebe Rose,
am Anfang hatten wir die Schwierigkeiten beim Laufen gehabt. Man gewöhnt sich recht schnell an die Höhe.
Ludmila
 
Beiträge: 6339
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Trail Ridge Road in Rocky Mountains, August 2017

Beitragvon Eva » Mi 18. Okt 2017, 09:34

Liebe Ludmila,
bei Deinem Reisebericht kommt man ins Träumen und sehnsüchtige Erinnern! Auch wenn sich diesmal die Tiere mehr versteckt haben als bei Eurer Wanderung, allein die Landschaft ist schon überwältigend. Bin schon auf Eure Erlebnisse im Yellowstone gespannt.
[Herbst] liche Grüße von Eva
Eva
 
Beiträge: 3052
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:53

Re: Trail Ridge Road in Rocky Mountains, August 2017

Beitragvon Anita » Mi 18. Okt 2017, 13:13

Liebe Ludmila,
Lieber Uwe,
was für eine traumhafte Landschaft [prima]
Einfach beeindruckend [ja]
Vielen Dank für´s Mitnehmen und meine Vorfreude auf die nächsten Bilder Eurer Reise ist groß [tschuess]
Anita
 
Beiträge: 6429
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Trail Ridge Road in Rocky Mountains, August 2017

Beitragvon Sonja » Do 19. Okt 2017, 11:24

Liebe Ludmila,

Die Trail Ridge road hat euch durch wunderschöne Landschaften geführt. Die Tankstelle ist mega [biggrins] [biggrins]

Ich freue mich schon auf den Yellowstonepark ....
Sonja
 
Beiträge: 1391
Registriert: So 17. Mai 2015, 09:11
Wohnort: Luxemburg

Re: Trail Ridge Road in Rocky Mountains, August 2017

Beitragvon UliS » So 22. Okt 2017, 11:18

Auch diese Fahrt macht einen schönen Eindruck und er läßt vergangene Erlebnisse wachwerden ... [biggrins]
UliS
 
Beiträge: 10315
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld


Zurück zu Ludmila

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast