Monument Valley im September 2017

Moderatoren: Jochen, UliS

Monument Valley im September 2017

Beitragvon Ludmila » Sa 13. Jan 2018, 22:42

Aus dem Yellowstone Park sind wir nach Süden zu der Stadt Page in Arizona gefahren. Die Landschaft hat sich geändert und wir waren von  roten Felsen umgeben.

Bild

Bild

Bild

Diese Felsformation heißt Mexican Hat. Es gibt in der Nähe auch eine kleine Stadt mit 31 Einwohnern. Sie wird von der Navajo-Nation-Reservation verwaltet.

Bild

Dann sahen wir das Monument Valley.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

https://www.flickr.com/photos/88143398@N05/25724482648/in/album-72157691265455724/
Ludmila
 
Beiträge: 6198
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Monument Valley im September 2017

Beitragvon Eva » So 14. Jan 2018, 10:47

Liebe Ludmila, lieber Uwe,
da muss ich mich einfach wiederholen: tolle Reise, tolle Fotos [prima] und ich versinke in Erinnerungen. Das Foto an einem bestimmten, berühmten Platz muss einfach sein, nicht wahr!? Wir machten ihn damals am John-Ford-Point, benannt nach dem Western-Regisseur. Oder wurde der Ort nur umbenannt, weil inzwischen kaum noch jemand diesen Regisseur kennt?
Vielen Dank für den feinen Bericht und ein schönes Wochenende! [tschuess] Eva
Eva
 
Beiträge: 2934
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:53

Re: Monument Valley im September 2017

Beitragvon Anita » So 14. Jan 2018, 13:33

Liebe Ludmila
Lieber Uwe

Was für eine wundervolle Gegend!
Die Felsformationen sind beeindruckend, riesig und einfach atemberaubend!!!!
Wie muss das erst sein, wenn man wirklich vor Ort ist [staunen]

Vielen lieben Dank für die tollen Bilder das Video
Einen schönen Sonntag [tschuess]
Anita
 
Beiträge: 6251
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Monument Valley im September 2017

Beitragvon UliS » So 14. Jan 2018, 15:35

Eine phantastische Landschaft und eine ebensolche Reise ... die Formationen der roten Felsen sind beeindruckend ...

Danke dass wir immer mitfahren können ... [herzig]
UliS
 
Beiträge: 9988
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Monument Valley im September 2017

Beitragvon Ludmila » So 14. Jan 2018, 21:30

Eva
Der "John Wayne's Point" gibt es noch

Bild
Ludmila
 
Beiträge: 6198
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Monument Valley im September 2017

Beitragvon Eva » Mo 15. Jan 2018, 10:24

Liebe Ludmila,
das Foto habe ich in Deinen schönen Bericht gesehen. 1992 hieß er noch John- Ford -Point, nach dem Regisseur der Western-Filme [biggrins]
Liebe Grüße [tschuess] Eva
Eva
 
Beiträge: 2934
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:53

Re: Monument Valley im September 2017

Beitragvon Sonja » Mo 15. Jan 2018, 18:19

Liebe Ludmila, was soll ich da sagen, das sind wieder mega schöne Bilder. Eure Reise muss wirklich grandios gewesen sein, da jagt ein Highlight das nächste [prima] [prima] [prima] [prima]
Sonja
 
Beiträge: 1319
Registriert: So 17. Mai 2015, 09:11
Wohnort: Luxemburg

Re: Monument Valley im September 2017

Beitragvon Rose » Mi 17. Jan 2018, 00:16

Liebe Ludmila,
als John-Wayne-Fan kenne ich diese Landschaft aus unzähligen Filmen [ja]
...im Geiste höre ich Pferdegetrappel, sehe riesige Staubwolken ...die Indianer kommen...
was für eine atemberaubende Landschaft und großartige Filmkulisse [staunen]
Vielen Dank, dass Ihr uns auch an diesem Teil Eurer Reise teilhaben lasst [hurra]
L.G. Rose [tschuess]
Rose
 
Beiträge: 2807
Registriert: So 20. Jan 2013, 16:56


Zurück zu Ludmila

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste