Zoo am Meer - das Eisbärengehege wird gereinigt

Moderatoren: Jochen, UliS

Zoo am Meer - das Eisbärengehege wird gereinigt

Beitragvon Anita » Fr 17. Nov 2017, 13:31

Tierische Putzaktion bei Eisbär & Co.

Bild
Zoo-Direktorin Heike Kück (56) hilft bei den Reinigungsarbeiten
Foto: Sandra Beckefeldt


Bremerhaven – Großreinemachen bei den gefährlichsten Raubtieren der Welt.
Im Zoo am Meer wird im Eisbären-Becken das Wasser gewechselt.
1,2 Millionen Liter Wasser wurden am Wochenende mit Tauchpumpen unter dem Willy-Brand-Platz direkt in die Weser geleitet. Experten reinigen und reparieren die Anlage. Danach werden die Becken zu Dreiviertel mit Leitungswasser aufgefüllt. Dazu kommt eine 27-prozentige Spezialsalz-Mischung.

Bild
Die Publikumslieblinge sind bis 10. November leider nicht zu sehen
Foto: Verena Hornung


Zoodirektorin Dr. Heike Kück (56): „Das machen wir alle zwei Jahre, um unseren Besuchern einen klaren Durchblick in die Unterwasserwelt zu garantieren.“ Wegen der Aktion bleiben die Eisbären bis zum 10. November in ihren Ställen verschwunden.

Bild
Eisbären-Pfleger Frank Schleps (60) pumpt das Wasser aus dem Gehege
Foto: Sandra Beckefeldt

Quelle: http://www.bild.de/regional/bremen/zoo/ ... .bild.html
Anita
 
Beiträge: 5418
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Zurück zu Eisbären

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast