Planckendael - Ist der Zoo vom Aussterben bedroht?

Moderatoren: UliS, Jochen

Planckendael - Ist der Zoo vom Aussterben bedroht?

Beitragvon Anita » Mi 16. Aug 2017, 13:04

Ist der Zoo vom Aussterben bedroht?

Die Kritik an Zoos nimmt in den letzten Jahren zu und tragische Ereignisse führen in (sozialen) Medien zu vielen empörten Reaktionen. Denken wir nur an den Tod von Harambe. Der Gorilla wurde im Zoo von Cincinnati erschossen, nachdem ein vierjähriger Junge in die Gorilla-Anlage gefallen war.
Oder an das Ende von Giraffe Marius, der infolge des erfolgreichen Zuchtprogramms überflüssig geworden war und vor den Augen von Zoobesuchern an die Löwen verfüttert wurde.

Aber die Tierparks müssen nicht nur etwas gegen diese Kritiken unternehmen.
Sie müssen auch die Besucher im Zaum halten.
Tiere werden nämlich viel öfter Opfer von törichten Besuchern.
Und dann geht es nicht nur um Besucher, die ein Krokodil in einem Zoo in Tunesien steinigten oder Besucher, die in El Salvador ein Flusspferd töteten.
Meistens handelt es sich um Menschen, die über die Absperrung klettern oder auf eine andere Art und Weise zu den Wildtieren gelangen.
Auch in Belgien haben die Tierparks mit respektlosen Besuchern zu tun.
Alpakas an den Ohren ziehen, Hühner wegwerfen, an den Eutern der Ziegen rumfummeln oder sie bei den Hörnern fassen.

Es seien immer Besucher gewesen, die ohne Respekt mit den Tieren umgingen und das wolle man nicht zulassen, sagte Ilse Segers, Sprecherin des Tierparks Planckendael einmal zu De Standaard.
Der Tierpark hatte deshalb in diesem Jahr entschieden, dass sich die Besucher nicht länger frei unter den Tieren auf dem Kinderbauernhof bewegen dürfen. Das Tierwohl habe oberste Priorität. Tatsache ist auch, dass Zoos populärer denn je sind – so empfing Pairi Daiza in Jahr 2015 etwa 1,8 Millionen Besucher.
Quelle: http://www.standaard.be/cnt/dmf20170809_03010813
Anita
 
Beiträge: 6050
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Zurück zu Belgien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast