Rostov - Eisbärin Kometa hat ein neues Haus

Moderatoren: Jochen, UliS

Rostov - Eisbärin Kometa hat ein neues Haus

Beitragvon UliS » Mo 9. Jul 2018, 17:22

Quelle
Rostovs weißer Bär Kometa bekommt ein großes Haus, um eine Familie zu schaffen
3. Juli 2018

Der Tag rückt näher an dem der Liebling der Besucher des Rostower Zoos – die weiße Bärin Kometa - in eine geräumige neue Voliere umzieht. Das neue Haus ist viel größer als zuvor, es hat einen tiefen Pool mit einer kleinen Insel in der Mitte, viel Platz, damit sich auch ein Bärenpaar darin wohlfühlt. Das hoffen die Mitarbeiter des Zoos: In naher Zukunft findet sich ein flauschiger Bräutigam. Aber erst letztes Jahr feierte die weiße Schönheit in der renovierten Voliere eine Einweihungsparty. Aber sie war zu klein, um eine Familie zu gründen.

Bild

"In diesem Winter schwamm unsere Kometa zuerst im Pool. Die Wasser-Temperatur ist ganzjährig hindurch bei ca. 15 Grad, es ist eine angenehme Temperatur. Der neue Pool ist auch mit Heiz- und Kühlsystemen ausgestattet. Wir hoffen, dass Kometa bald ein Männchen haben wird, mit dem sie ein Paar bilden wird und wir endlich den langersehnten Nachwuchs von weißen Bären bekommen werden. Jetzt gibt es dafür alle Voraussetzungen ", sagt die Pressesprecherin des Rostower Zoos, Ekaterina Kovaleva.
UliS
 
Beiträge: 10315
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Rostov - Eisbären bekommen ein neues großes Haus

Beitragvon Anita » Di 10. Jul 2018, 15:31

Lieben Dank für die Info [tschuess]
Anita
 
Beiträge: 6426
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Rostov - Eisbärin Kometa hat ein neues Haus

Beitragvon Sonja » Do 12. Jul 2018, 12:12

Kometa scheint sich wohlzufühlen im neuen Haus. Im Haus nebem dem Gehege musste man wohnen, da könnte man sich den ganzen Tag Eisbären anschauen [ja]
Sonja
 
Beiträge: 1391
Registriert: So 17. Mai 2015, 09:11
Wohnort: Luxemburg

Re: Rostov - Eisbärin Kometa hat ein neues Haus

Beitragvon UliS » Do 12. Jul 2018, 12:24

Bei Facebook habe ich Bilder von Alyona Zakatchenko gefunden [url=https://www.facebook.com/sunehraroshan/posts
/2078606302389906]Quelle[/url]

Jeder bekommt gerne Geschenke, sogar Eisbären. Nur das Problem ist, dass der Bär sie nicht schont, es ist alles zerstört und kaputt: Fässer, Kegel, Bojen - alles ist in Minuten zerstört. Und es gibt noch Bedarf - die weiße Bärin ist jung, aktiv, sie braucht viel Bewegung und etwas zu tun. Dieser Job ist die Bereicherung des tierischen Lebensraums.
Die Ölgesellschaft "Rosneft" ist gekommen, um zu helfen. Sie schützt alle Eisbären der Zoos in Russlands. Mit der Teilnahme dieses Unternehmens wurde ein neues geräumiges Gehege für die Weiße gebaut. " hat eine Trial Party von speziellen Spielzeug für Eisbären aus Superpročnogo, und gleichzeitig ökologisch saubere Plastik veröffentlicht. Der North Predator hat einen großen gelben Ball und eine Wasserboje. Und, oh, ein Wunder! Es ist eine Woche her, und die Spielzeuge sind leicht zerkratzt, aber intakt!
Sieh mal, wie unsere Weiße mit ihren neuen Spielsachen spielt:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
UliS
 
Beiträge: 10315
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld


Zurück zu Rostov am Don

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron