Kazan - "Reka Sambesi" Eröffnung verschiebt sich

Moderatoren: UliS, Jochen

Kazan - "Reka Sambesi" Eröffnung verschiebt sich

Beitragvon UliS » Di 26. Dez 2017, 13:00

tatcenter.ru – 15. Dez. 2017
«Река Замбези» в Казани откроют в мае 2018 года

"Reka Sambesi" in Kasan wird im Mai 2018 eröffnet
Die Eröffnung des neuen zoologisch-botanischen Gartens "Reka Sambesi" ist für Mai 2018 geplant, erklärte auf einer Pressekonferenz der stellvertretende Bauminister der Republik Tatarstan, Il'schat Gimajew. Hier sollen nach Plan 174 Tiere leben – Vertreter von 28 Arten (Säugetiere, Vögel, Reptilien). Die Bauarbeiten zur Errichtung des zoologisch-botanischen Gartens begannen Anfang 2016. Der neue Komplex wird mit einem Fußgängertunnel mit dem Kasaner Zoo verbunden.

Geplant ist, dass nach dem Bau des "Reka Sambesi" die Rekonstruktion auch des alten Teils des zoologisch-botanischen Gartens beginnen wird. Dort werden nach Fertigstellung der Arbeiten einige Themenbereiche entstehen: "Baikalsee", "Fluss Ussuri", "Wrangel-Insel", ebenso ein dörfliches Gehöft als Streichelzoo.
UliS
 
Beiträge: 10538
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Kazan - "Reka Sambesi" wird im Mai 2018 eröffnet

Beitragvon UliS » Mo 26. Nov 2018, 21:14

evening-kazan.ru – 23. Okt. 2018
http://www.evening-kazan.ru/articles/v- ... rvali.html
Bild

In Kasan ist der "Sambesi-Fluss" zugefroren: Die Eröffnung des neuen Zoos scheiterte erneut

Auch in diesem Jahr wird der Safaripark "Reka Sambesi" nicht eröffnet, obwohl die städtischen Behörden im Mai des laufenden Jahres fest versprochen hatten, dass bis zum IV. Quartal 2018 in Kasan ein moderner Zoo entstehen werde, bewohnt von afrikanischen Tieren – Elefanten, Giraffen, Krokodilen, Flusspferden, Zebras u.a.
Wie es jetzt aussieht auf der Baustelle des Jahrhunderts und wann die Besucher dieses nach vielen Kriterien einzigartige Objekt besuchen können, versuchte "Kasan am Abend" zu erfahren. Die Geschichte der Rekonstruktion des Kasaner zoologisch-botanischen Gartens dauert schon so lange, dass sicher viele schon vergessen haben, womit alles begonnen hat. Alles fing im Jahr 2005 an, als davon gesprochen wurde, dass das seinen 1000. Jahrestag feiernde Kasan wie die Luft zum Atmen einen neuen Zoo braucht, denn den bestehenden zoologisch-botanischen Garten, gegründet im Jahr 1806 und ältester in Europa, konnte man schon nicht mehr anschauen, ohne dass einem die Tränen kamen. (Tatjana Jankowa)
UliS
 
Beiträge: 10538
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld


Zurück zu Kazan

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast