Kazan - Eisbärin Malyschka soll künstlich befruchtet werden

Moderatoren: Jochen, UliS

Kazan - Eisbärin Malyschka soll künstlich befruchtet werden

Beitragvon UliS » Mo 14. Aug 2017, 20:53

http://www.tatar-inform.ru/news/2017/08/02/565754/
tatar-inform.ru – 2. Aug. 2017

Eisbärin Malyschka aus dem Kasaner Zoo soll künstlich befruchtet werden

Kasan. Um Nachwuchs zu bekommen, wird im Kasaner zoologisch-botanischen Garten geplant, Eisbärin Malyschka künstlich zu besamen. Das wird auf der Zoo-Website berichtet. Die Kasaner Eisbärin Malyschka hat in 12 Jahren – von 2005 bis 2017 – vier Jungtiere geboren und erfolgreich aufgezogen.

Im Jahr 2015 hatte "Rossneft" im Rahmen eines Patenschaftsprogramms für Eisbären in den Zoos Russlands für die Bärin die Patenschaft übernommen. Zurzeit kann sich Malyschka nicht fortpflanzen, weil kein Männchen da ist. Einen Partner für die Bärin heranzuschaffen ist ziemlich kompliziert, dabei sind viele Tiere aus anderen Zoos mit ihr blutsverwandt, erklärte man im Pressedienst des Kasaner Zoos.

So hat die Leitung des Zoos beschlossen, eine künstliche Besamung vorzunehmen mit dem Ziel, Nachwuchs zu bekommen im Rahmen des Projekts des Programms der EARAZA "Nutzung von Technologien der künstlichen Befruchtung für den Erhalt des Genfonds der Familie der Bären URSIDAE".

Voraussichtlich soll diese Arbeit schon in diesem Jahr durchgeführt werden. Nachzuchten von Eisbären sind wichtig für den Erhalt des Genfonds dieser Tiere in Zoos Russlands mit der Perspektive auf die natürliche Population, bemerkten die Kasaner Zoologen.
Bild
UliS
 
Beiträge: 8857
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Kazan - Eisbärin Malyschka soll künstlich befruchtet wer

Beitragvon UliS » Mo 14. Aug 2017, 20:55

Eisbärbabys müssen her ... egal wie ... alles für den schnöden Mammon [Wut]
Bild
UliS
 
Beiträge: 8857
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Kazan - Eisbärin Malyschka soll künstlich befruchtet wer

Beitragvon Ludmila » Mo 14. Aug 2017, 21:48

Komische Geschichte
Ludmila
 
Beiträge: 5547
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Kazan - Eisbärin Malyschka soll künstlich befruchtet wer

Beitragvon Rose » Mo 14. Aug 2017, 22:48

Arme Malyschka [brav] ...kein Partner, keine Paarungszeit, keine Kuschelzeiten und keinen Zoff [denknach]
dafür aber für eine künstliche Befruchtung "missbrauchen" [Wut]
Rose
 
Beiträge: 2716
Registriert: So 20. Jan 2013, 16:56

Re: Kazan - Eisbärin Malyschka soll künstlich befruchtet wer

Beitragvon Eva » Di 15. Aug 2017, 12:26

Und welchen Eisbärmann wird man für diese blöde Idee nun in Narkose legen um an Samen heranzukommen?????
Ich kann nur hoffen, dass da kein Zoo mitmacht. Aber das dürfte vergebene Hoffnung sein [Wut]
Eva
 
Beiträge: 2446
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:53

Re: Kazan - Eisbärin Malyschka soll künstlich befruchtet wer

Beitragvon Anita » Di 15. Aug 2017, 15:45

[augenroll] [denknach] [Wut]
Anita
 
Beiträge: 5423
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München


Zurück zu Kazan

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast