Perm - mangelnde Mutterliebe ...

Moderatoren: UliS, Jochen

Perm - mangelnde Mutterliebe ...

Beitragvon UliS » So 16. Jul 2017, 11:33

Bild
Eisbärin Amderma ... sie ist auch im Alteer noch eine schöne Bärin ...

Im Zoo Perm leben 3 Eisbären zusammen ...

die 36 jährige Amderma, sie wurde mit zwei Jungtieren nahe der Siedlung Amderma, auf der Insel Nowaja Semljaan am Kap Menshikov der Karasee (Randmeer des Nordpolarmeeres) gefangen und dann in das Dorf Amderma gebracht. Ein Jungtiere war verletzt und überlebte nicht. Das andere – Menshikov- lebte im Zoo St Petersburg und hat viele Jungtiere gezeugt.

der 4 jährige Seriku, man fand das ca. 8 Monate alte Jungtier ohne Mutter auf der Insel Bely, in der Karasee nördlich der Jamal-Halbinsel im Nordwesten Sibiriens. Er wurde in den Zoo Perm geflogen

die 4 jährige Milka, sie wurde im Zoo Kazan geboren und im Alter von 10 Monaten ohne Mutter in den Zoo Perm geschicht. Sie soll später mal die Nachfolgerin von Amderma sein ...

... ist dies das Ergebnis der zu frühen Trennung von der Mutter?

Viideo: https://www.youtube.com/watch?v=UVRFD3W-VnI
UliS
 
Beiträge: 8287
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Perm - mangelnde Mutterliebe ...

Beitragvon Sonja » Di 25. Jul 2017, 13:45

Das ist irgendwie süss und traurig zusammen. Dass Anderma sich das gefallen lässt, aber der Titel vom Thema sagt alles
Sonja
 
Beiträge: 667
Registriert: So 17. Mai 2015, 09:11
Wohnort: Luxemburg


Zurück zu Perm

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast