Hamburg am 15.2.2015

Moderatoren: UliS, Jochen

Hamburg am 15.2.2015

Beitragvon Ludmila » Mo 16. Feb 2015, 00:28

Unsere Reise nach Hamburg wurde geplant vom Weihnachten. Uwe hat die Karte für “Sabaton” gekauft und hat vorgeschlagen am Sonntag in den Zoo zu gehen. So haben wir auch gemacht. Besonderes viel Zeit haben wir bei dem Eismeer verbracht. Erst haben wir Victoria gesehen.

Bild

Bild

Blizzard hat geschlafen.

Bild

Blizzard sieht nicht gut aus.

Bild

Kegelrobbe

Bild

Die Möwen warten auf die Fische bei der Fütterung.

Bild

Das Baby Walross und seine Mutter leben jetzt mit den Seebären zusammen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Der Vater Walross ruhte.

Bild

Die 2 anderen Walrosse haben wir unter dem Wasser beobachtet.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Pinguine

Bild

Bild

Bild

Prachteiderente

Bild
Ludmila
 
Beiträge: 6458
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Hamburg am 15.2.2015

Beitragvon Rose » Mo 16. Feb 2015, 00:43

Liebe Ludmila,
die Unterwasser-Aufnahmen der Walrösser gefallen mir besonders gut... [prima] ...Blizzard sieht
ein bisschen dünn aus... [brav] ...die Prachteiderente ist heute mein Favorit, ein wahres Farbenspiel... [herzig]
Rose
 
Beiträge: 2867
Registriert: So 20. Jan 2013, 16:56

Re: Hamburg am 15.2.2015

Beitragvon Anita » Mo 16. Feb 2015, 12:44

Liebe Ludmila
Ich freue mich sehr über die Bilder aus Hagenbeck.
Als wir im September dort waren, war Thor noch ein kleiner Junge. Aber er ist mächtig gewachsen.

Die Eisbären haben wir damals nicht gesehen. Und nun?
Leider sieht Yoghis Sohn Blizzard nicht gut aus.

Mir hat ja das Eismeer und vor allem der geringe Platz für das größte Raubtier der Welt gar nicht gefallen. Der große Betonblock erdrückt einem.

Das letzte Bild, die Prachteiderente, zeigt wirklich ein prächtiges Tier.
[tschuess]
Anita
 
Beiträge: 6596
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Hamburg am 15.2.2015

Beitragvon AnkeB » Mo 16. Feb 2015, 15:13

Liebe Ludmila!
Ich freue mich, dass Ihr in Hamburg "mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen" konntet und so tolle Bilder aus Hagenbeck mitgebracht habt. [prima]
Viktoria und Blizzard scheinen nicht besonders gut zu harmonieren. Blizzard sieht mager und gestresst aus, was mir sehr leid tut.
Die Bilder der übrigen Bewohner des Eismeeres gefallen mir besser. Die Unterwasserfotos der Walrösser sind der Knaller! [prima] Obwohl es so große und mächtige Tiere sind, haben sie etwas rührendes an sich.Bild
Dickmops Thor ist sehr gewachsen und sieht proper aus, erfüllt aber immer noch das Kindchen-Schema. [herzig]
Danke fürs Zeigen!
Knugs
Anke Bild
AnkeB
 
Beiträge: 5632
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:10


Zurück zu Neues ab 2013 -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste