Alaska - Cranbeary gewöhnt sich ein

Moderatoren: UliS, Jochen

Alaska - Cranbeary gewöhnt sich ein

Beitragvon UliS » Do 25. Okt 2018, 11:16

Willkommen im Alaska Zoo, Cranebeary! - Quelle

Cranbeary kommt im Zoo von Alaska an, Pressemitteilung

Wir freuen uns sehr, den neuesten Bewohner des Alaska Zoos, Cranbeary den Eisbären, begrüßen zu dürfen! Sie kam am Mittwochmorgen mit ihren Pflegern bei guter Gesundheit an, nachdem sie die Reise vom Zoo Denver aus unternommen hatte. Cranbeary begann sofort, die hohe Vegetation im Eisbärenhof hinter den Kulissen zu erkunden. Es geht ihr gut und sie scheint die Sehenswürdigkeiten, Geräusche und Gerüche ihres ersten Tages in Alaska zu genießen. Sie ist energisch und neugierig auf das Zoo-Personal, verbringt die meiste Zeit damit, die frische, alaskaische Luft einzuatmen und bewegt sich auf einer Bärenmission, um jeden Zentimeter ihrer Umgebung zu erkunden. Sie werden feststellen, dass einige Spielzeuge, die Cranbeary in dem Video hat, die für ihr neues Heim im Alaska Zoo von den Denver Zoo Betreuern verpackt wurden.

Hier sind einige der ersten Bilder, die der Zoo-Fotograf John Gomes aufgenommen hat, als Cranbeary die erste "Tatze" auf alaskanischem Boden setzte. Ganz besondere Momente zum Einfangen!

Bild

Whoa, wo bin ich? Cranbeary's erster Blick außerhalb des Höhlengebäudes.

Bild

Die Gerüche von Alaska und dem Alaska Zoo, einem perfekten Zuhause für diese arktische Art, werden aufgenommen.

Bild

Auf dem Weg zur Vegetation.

Bild

Eine lange Reise vom Zoo Denver zu ihrem neuen Zuhause im Zoo Alaska. Die perfekte Zeit, um anzuhalten und zu riechen....und zu schmecken...die Blumen!

Video: https://vimeo.com/296967875
Cranbeary betritt ihre provisorische Höhle im Alaska Zoo.
Video von John Gomes.
UliS
 
Beiträge: 10464
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Alaska - Cranbeary erstes Mal in der Außenanlage

Beitragvon Anita » Sa 27. Okt 2018, 12:01

Nette Bilder [tschuess]
Anita
 
Beiträge: 6543
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Alaska - Cranbeary erstes Mal in der Außenanlage

Beitragvon Sonja » Sa 3. Nov 2018, 13:01

Da hat sie viele neue Gerüche. Ich wünsche ihr eine schöne Zeit
Sonja
 
Beiträge: 1439
Registriert: So 17. Mai 2015, 09:11
Wohnort: Luxemburg

Re: Alaska - Cranbeary erstes Mal in der Außenanlage

Beitragvon UliS » Mo 5. Nov 2018, 19:57

The Alaska Zoo - Quelle

Cranbeary genießt die Wintersonne! Großartige Bilder von John G. G. Gomes.

Sie passt sich gut an das Leben in Alaska an und wir werden die Öffentlichkeit auf dem Laufenden halten, während sie sich an ihr neues Zuhause und unseren Mann Lyutyik gewöhnt.

Sie ist nicht in der Öffentlichkeit, um eine ruhige Anpassung zu gewährleisten, aber sie wird es sein, wenn die Zeit reif ist! Im Moment sind wir dankbar für Johns Berichterstattung.

Bild
Foto: John G. G. Gomes
UliS
 
Beiträge: 10464
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Alaska - Cranbeary gewöhnt sich ein

Beitragvon Ludmila » Mo 5. Nov 2018, 22:16

Cranbeary ist eine schöne Bärin. Ich bin gespannt wie sie sich mit Ljutik verstehen wird.
Ludmila
 
Beiträge: 6407
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Alaska - Cranbeary gewöhnt sich ein

Beitragvon UliS » Mo 5. Nov 2018, 23:52

Mir gefällt sie auch gut, sie sind 17 Jahre alt und ich hoffe sie haben eine schöne Zeit zusammen [herzig]
UliS
 
Beiträge: 10464
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld


Zurück zu Alaska Zoo Anchorage

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron