Tallinn - Tag des Schneeleoparden

Moderatoren: UliS, Jochen

Tallinn - Tag des Schneeleoparden

Beitragvon UliS » Di 31. Okt 2017, 00:03

https://news.rambler.ru/other/38212018- ... ogo-barsa/
news.rambler.ru – 20. Okt. 2017

Im Zoo Tallinn findet der Tag des Schneeleoparden statt

Tallinn. Sputnik. Der International Snow Leopard Day wurde am 23. Oktober 2013 eingeführt auf dem Internationalen Forum zum Schutz des Schneeleoparden, das in Bischkek stattfand. Seitdem wird dieser Tag jährlich begangen in verschiedenen Ländern der Welt. An diesem Tag finden verschiedene Seminare, Exkursionen, Ausstellungen und Vorführungen von Dokumentarfilmen statt. Der Zoo Tallinn ist keine Ausnahme und im Vorfeld dieses Tages, am 21. Oktober, widmet er den Tag diesen seltenen Katzen. Mitarbeiter der Einrichtung und der estländische Zoologe Aleksej Turowskij werden über das Leben dieser Tiere berichten, ein Bildungsseminar wird stattfinden.

Im Zoo Tallinn lebt Männchen Ott, das hier im Jahr 2005 geboren wurde. Im Jahr 2014 kam Weibchen Deli aus Warschau in den Zoo Tallinn. Im Juni wurde sie fünf Jahre alt. Vor zwei Jahren wurde Ott und Deli Jungtier Nala geboren. Für Deli war Nala der erste Nachwuchs. Ott hat insgesamt drei Sprösslinge: den nach Moldawien abgereisten Orlando sowie die "Tallinnerinnen" Miledi und Nala.

Offiziell wurde der Zoo Tallinn im Jahr 1939 eröffnet. Heute besitzt der größte Zoo Estlands eine der weltbesten Sammlungen von Bergziegen und Wildschafen, Aufmerksamkeit verdient die Sammlung von Adlern und Geiern, er kann sich rühmen, einen ziemlich guten Bestand an Eulen und Kranichen zu haben.

Der Zoo Tallinn eröffnet ständig für die Besucher neue Ausstellungen: Im Jahr 1999 das Tropenhaus, im Jahr 2004 ein Alpinarium und neue Gehege für Streifenhyänen, im Jahr 2006 eine erneuerte Ausstellung für Amurleoparden und Löwen, und 2014 wurde eine neue Anlage für Karakale errichtet.

Ein bemerkenswertes Ereignis für den Zoo war auch die Eröffnung eines modernen Zentrums für ökologische Bildung vor drei Jahren, wo regelmäßig thematische Ausstellungen, internationale Konferenzen und verschiedene Seminare stattfinden.

Ein nicht weniger wichtiges Ereignis im Zoo Tallinn gab es Anfang Oktober des laufenden Jahres – die Eröffnung des lange erwarteten neuen Hauses für die Eisbären, des Pavillons "Eisbärenwelt", dessen Bau im vergangenen Jahr begann.
UliS
 
Beiträge: 9494
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Zurück zu Andere Zootiere & Informationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast