Drehverbot im Zoo für RBB und Dr. Knieriem - BZ 29.3.14

Moderatoren: Jochen, UliS

Drehverbot im Zoo für RBB und Dr. Knieriem - BZ 29.3.14

Beitragvon Bearnini » Sa 29. Mär 2014, 00:21

Bild

Bild
Bearnini
 
Beiträge: 3131
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 23:24
Wohnort: Hauptstadt-Bürgerin

Re: Drehverbot im Zoo für RBB und Dr. Knieriem - BZ 29.3.14

Beitragvon SylviaMicky » Sa 29. Mär 2014, 09:19

Was für ein erbärmliches, kindisches Verhalten. Kleingeistiger geht es wohl nicht mehr. [nein]
Noch zwei Tage [hurra] [hurra]
Bei vielen Zoobesuchern steht der Sekt schon viel zu lange im Kühlschrank.
SylviaMicky
 
Beiträge: 4437
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:56

Re: Drehverbot im Zoo für RBB und Dr. Knieriem - BZ 29.3.14

Beitragvon UliS » Sa 29. Mär 2014, 10:03

... dann können wir endlich auch die Teekanne wieder in den Schrank stellen ... [hurra]

... jetzt genießen wir nur noch was uns Freude macht ... [biggrins]
UliS
 
Beiträge: 9852
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Drehverbot im Zoo für RBB und Dr. Knieriem - BZ 29.3.14

Beitragvon Quincy » Sa 29. Mär 2014, 11:03

Wie lange es wohl dauert bis die angekündigten Kontrollgänge so ausarten,
dass ein Hausverbot ausgesprocjen werden müsste? Das Problem dürfte
die Durchsetzung sein, wenn der Aufsichtsrat bis dahin den Kopf noch nicht
aus dem Sand hat.
Quincy
 
Beiträge: 195
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 11:02

Re: Drehverbot im Zoo für RBB und Dr. Knieriem - BZ 29.3.14

Beitragvon AnkeB » Sa 29. Mär 2014, 11:07

Vokabeln, die mir auf Anhieb einfallen, behalte ich lieber für mich...

Wie lange hält sich Sekt im Kühlschrank? [denknach]

Wie wäre es denn, ausnahmsweise Gleiches mit Gleichem zu vergelten? "Hausverbot", sofortiger Auszug aus der "Dienstwohnung" und - besonders wichtig - keinerlei direkten Zugang zu den Tieren nach dem 31.03.2014.
DAS wäre angemessen und würde mir gefallen!

Ich hoffe, dass, bei aller Freude, die Böller und das Feuerwerk nicht im Zoo oder Tierpark abgebrannt werden!!!

[tschuess]
AnkeB
 
Beiträge: 5634
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 16:10

Re: Drehverbot im Zoo für RBB und Dr. Knieriem - BZ 29.3.14

Beitragvon Quincy » Sa 29. Mär 2014, 11:38

Für das Abbrennen von Feuerwerk an anderen Tagen als dem 31.13. und dem 1.1.
ist hierzulande eine Genehmigung erforderlich. Es sei denn es handelt sich im

Bild
http://www.amazon.de/Enter-Deal-Berlin- ... =feuerwerk
Spielzeug, das das ganze Jahr über erlaubt ist. Tja, alles ist geregelt....
Quincy
 
Beiträge: 195
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 11:02

Re: Drehverbot im Zoo für RBB und Dr. Knieriem - BZ 29.3.14

Beitragvon Gollum » Sa 29. Mär 2014, 11:48

...so mußt du sein, du kannst dir nicht entfliehen,
so sagten schon Sibyllen, so Propheten....

(Goethe, Urworte, Orphisch: Daimon)
Gollum
 
Beiträge: 293
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 22:04

Re: Drehverbot im Zoo für RBB und Dr. Knieriem - BZ 29.3.14

Beitragvon Bearnini » Sa 29. Mär 2014, 12:18

Dämonen, weiß ich, wird man schwerlich los.


Quelle: Faust II - J.W.v. Goethe
Bearnini
 
Beiträge: 3131
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 23:24
Wohnort: Hauptstadt-Bürgerin

Re: Drehverbot im Zoo für RBB und Dr. Knieriem - BZ 29.3.14

Beitragvon Anita » Sa 29. Mär 2014, 16:08

Ich nehme das gleiche Wort wie Sylvia

Erbärmlich...obwohl da ist das schöne Wort BÄR drinnen steckt...also doch ein anderes Wort...

heruntergekommen, armselig, moralisch minderwertig, verabscheuungswürdig, gemein

Dies sind einige Synonyme die der Duden nennt
Anita
 
Beiträge: 6151
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Drehverbot im Zoo für RBB und Dr. Knieriem - BZ 29.3.14

Beitragvon Gollum » Sa 29. Mär 2014, 19:15

na ja, man könnte auch ganz einfach sagen: albern!
Gollum
 
Beiträge: 293
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 22:04


Zurück zu Zoo Berlin bis 31.03.2014 andere Zootiere & Info's

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast