Osnabrück - Braunbärin Susi hat uns verlassen

Moderatoren: UliS, Jochen

Osnabrück - Braunbärin Susi hat uns verlassen

Beitragvon UliS » Sa 24. Jun 2017, 12:01

Zoo Osnabrück hat ein neues Video hinzugefügt: Eisbombe für Braunbär Susi.
22. Juni
Was für eine Hitze! Da hilft nur noch ein Eis - das findet auch unsere Braunbär-Dame Susi. [sommer]
Braunbärin Susi ist die Mutter von den Hybrid Bären Tips + Taps - deren Vater war Eisbär Elvis

Video: https://www.facebook.com/osnabrueck.zoo ... 904004547/

Mit einer leckeren Eisbombe kühlt sich die betagte Braunbärin Susi an diesen warmen Tagen ab. In dem gefrorenen Wasser versteckt: Leckereien wie Obst und Fische. Aber auch zur Körper-Kühlung ist so eine kalte Überraschung praktisch: Gut, dass Susi scharfe Krallen an ihren Pfoten hat, mit denen sie problemlos etwas Eis von dem Block abkratzen und damit kühlende Fellpflege betreiben kann.

+++ Gut zu wissen +++
Unsere Braunbärin Susi ist schon sehr alt und daher in ihrer Bewegung etwas eingeschränkt und fast blind. Mit stolzen 37 Jahren gehört sie zu den Rentnern unter den Braunbären und verbringt ihren Altersruhesitz momentan in ihrem Gehege am Tigertempelgarten.
UliS
 
Beiträge: 10464
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Osnabrück - Braunbärin Susi kühlt sich mit Eis

Beitragvon Anita » Sa 24. Jun 2017, 13:57

da will ich doch gleich mitschlemmen [sommer] [sommer]
Anita
 
Beiträge: 6543
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Osnabrück - Braunbärin Susi kühlt sich mit Eis

Beitragvon Rose » Sa 24. Jun 2017, 23:28

Ich freue mich, ein Filmchen von Susi zu sehen [hurra] ...fein, dass
sie auch eine Eisbombe bekommen hat [brav] ...wünschen wir Susi weiterhin
einen schönen Lebensabend [ja]
Danke Uli fürs Finden und Einstellen [prima]
Rose
 
Beiträge: 2842
Registriert: So 20. Jan 2013, 16:56

Re: Osnabrück - Braunbärin Susi kühlt sich mit Eis

Beitragvon Eva » So 25. Jun 2017, 16:31

Weiterhin alles Gute für Susi!
Eva
 
Beiträge: 3118
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:53

Re: Osnabrück - Braunbärin Susi hat uns verlassen

Beitragvon UliS » Fr 14. Sep 2018, 12:07

Bild

Trauer um Braunbär Susi
12.09.2018

Der Zoo Osnabrück trauert um seine Braunbär-Seniorin Susi. Im hohen Alter von 38 Jahren mussten die Zoomitarbeiter die von den Mitarbeitern und Zoobesuchern geliebte Bärin gehen lassen. Der Leidensdruck für das betagte und bereits sehr eingeschränkte Tier wäre ansonsten zu groß geworden.

„Diese Entscheidung ist wohl eine der schwersten für uns Zoomitarbeiter, wenn wir ein Tier gehen lassen müssen“, bedauert Tobias Klumpe, wissenschaftlicher Kurator im Zoo Osnabrück. „Aber auch dafür haben wir die Verantwortung. Wir dürfen unsere Tiere nicht leiden lassen und bei Susi waren die Anzeichen klar zu erkennen, dass das Leben für sie nun sehr schwierig wird.“ Sie zeigte bereits seit mehreren Jahren Anzeichen von Alterserscheinigungen: Susi war inzwischen vollkommen erblindet und bewegte sich nur noch sehr wenig, war jedoch unter der tierärztlichen Versorgung und liebevollen Pflege der Tierpfleger immer recht zufrieden in ihrem Zuhause am Schölerberg. „Die heißen Tage im Sommer setzten ihr jedoch noch mal zu. Sie hatte starke Herz-Kreislauf-Probleme und konnte sich gar nicht mehr bewegen. Schließlich haben wir in unserer selbst gebildeten Ethik-Kommission aus Tierpflegern, Kurator und Tierarzt die Entscheidung getroffen, dass wir sie nicht leiden lassen dürfen. Deswegen mussten wir sie heute Morgen einschläfern“, berichtet Klumpe weiter. Dabei sei sie friedlich eingeschlafen.

Susi verbrachte fast ihr ganzes Leben am Schölerberg: Mit etwa 6 Monaten kam sie im Sommer 1980 aus dem Zoo Prag in den Zoo Osnabrück und zog mit anderen Bärenjungtieren in die damals neue Bärenanlage ein. Mit dabei waren Braunbärmännchen Durjan und Braunbärweibchen Ossi, aber auch ein Schwarz- und Kragenbär, sowie die zwei Eisbären Sonja und Elvis.

Susi ist die Mutter der Mischlingsbären Tips und Taps, einer ungewollten Verpaarung von der Braunbärin mit Eisbärmann Elvis. Die Gemischtbärenhaltung hatte der Zoo Anfang der 2000er Jahre auslaufen lassen. In der Wildbahn werden Braunbären zwischen 20 und 30 Jahren alt.
Quelle
UliS
 
Beiträge: 10464
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Osnabrück - Braunbärin Susi hat uns verlassen

Beitragvon Eva » Fr 14. Sep 2018, 17:34

Schlaf gut, Susi!
Eva
 
Beiträge: 3118
Registriert: So 15. Mär 2015, 18:53

Re: Osnabrück - Braunbärin Susi hat uns verlassen

Beitragvon Anita » Sa 15. Sep 2018, 14:05

[heul] [heul]
Anita
 
Beiträge: 6543
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Osnabrück - Braunbärin Susi hat uns verlassen

Beitragvon Sonja » Sa 15. Sep 2018, 18:36

Mach's gut liebe Susi [engel]
Sonja
 
Beiträge: 1439
Registriert: So 17. Mai 2015, 09:11
Wohnort: Luxemburg


Zurück zu Zoo Osnabrück

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron