Kati schwärmt für Äpfel

Moderatoren: UliS, Jochen

Kati schwärmt für Äpfel

Beitragvon Anneliese » Mo 5. Nov 2018, 17:39

Erst sah ich die grüne Mutter-Kind-Anlage und Kati von hinten. Die Farbe Grün ist auch in Katis Geheges angesagt. Was sie davon hält? Von mir schien sie jedenfalls nur mäßig begeistert gewesen zu sein.

Bild

Bild

Bild

Dann Kati von vorne: "Wer kommt denn da? Kenne ich die nicht?"
"Auch mal wieder da? Von Hamburg aus ist es doch nicht so weit. Und der Flixbus kostet fast nix."

Bild

Trotz ihre ungnädigen Stimmung sah Kati aber rundum schön und flauschig und neugierig aus

Bild

Bild

Bild


Ihre Laune besserte sich, als man ihr Äpfel servierte. Mundgerecht und exakt zerteilt.
Bild

Bild

Ich dachte schon, sie würde die Äpfel sofort verspeisen, nach Eisbärenart höchst manierlich. Aber weit gefehlt, in ihrem Misstrauen und Ärger brachte sie stattdessen die Äpfel vor mir in Sicherheit. Sie nahm zu Recht an, dass auch ich Äpfel gerne mag, und dass es mir gelingen könnte, ihr die Äpfel zu entwenden. Das ist einerseits eine beleidigende Unterstellung. Andererseits ist es eine schmeichelhafte Einschätzung meiner sportlichen Fähigkeiten: Sprung ins Eisbärengehege, rascher Griff zum Apfel, Sprung zurück. Danke Kati!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Anneliese
 
Beiträge: 287
Registriert: Do 2. Okt 2014, 21:41

Zurück zu Eisbären

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron