Rheine - Doppelter Bären-Nachwuchs bei Devi - update

Moderatoren: UliS, Jochen

Rheine - Doppelter Bären-Nachwuchs bei Devi - update

Beitragvon Anita » Di 28. Jan 2020, 11:27

Doppelter Bären-Nachwuchs im Naturzoo Rheine

Bei den Lippenbären im Naturzoo Rheine hat sich Nachwuchs eingestellt. Wie der Zoo jetzt bekanntgab, sind bereits im Dezember zwei Jungtiere geboren worden.

Bild
Das Bild einer Überwachungskamera zeigt trotz begrenzter Qualität, dass sich zweifacher Nachwuchs bei den Lippenbären eingestellt hat. Foto: Naturzoo Rheine

Bereits am 6. Dezember kamen die Bären-Zwillinge nach Angaben des Zoos zur Welt, am exakt gleichen Geburtstag von „Niko“ im Jahr 2014, dem ersten Lippenbär, der in Rheine aufgezogen wurde und heute in den USA im Zoo von Washington D.C. lebt.

„Anhand der Laute, die aus der Wurfbox drangen, wurde es schon länger vermutet und die Bilder der Überwachungskamera haben dann vor wenigen Tagen bestätigt, dass es sich um zwei Jungtiere handelt”, heißt es in einer Pressemitteilung des Zoos.

Bärenmütter sind in den ersten Wochen besonders störanfällig. Kontrollen der Wurfbox erfolgen deshalb nicht bzw. lediglich über eine Überwachungskamera.

Bild
Lippenbärin „Devi“, die Mutter der Zwillinge Foto: Naturzoo Rheine

Erste Ausflüge vermutlich im Februar
Junge Bären seien bei der Geburt nur von der Größe eines Meerschweinchens und schwach entwickelt, berichtet der Zoo. Da Bärenmütter in den ersten Wochen besonders störanfällig seien, werden die Jungtiere ausschließlich von der Mutter „Devi“ in der sogenannten Wurfbox betreut, ein dunkler, schallisolierter Raum, der einer Höhle nachempfunden ist. Diese wird lediglich über eine Überwachungskamera kontrolliert. Dass eine Aufzucht nicht garantiert ist, zeigt ein Fall aus dem Jahr 2018, als bei „Devi“ ein Jungtier wenige Tage nach der Geburt starb.

Voraussichtlich in drei Wochen werde die tierärztliche „Erstversorgung“ erfolgen, teilte der Zoo mit. Dann werde auch das Geschlecht der Jungen festgestellt. Erste Ausflüge außerhalb der Wurfbox werden wohl ab Mitte Februar erfolgen.
Quelle: https://www.wn.de/Muensterland/4106815- ... zoo-Rheine
Anita
 
Beiträge: 7349
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:56
Wohnort: München

Re: Rheine - Doppelter Bären-Nachwuchs

Beitragvon Ludmila » Di 28. Jan 2020, 11:44

Ich freue mich sehr für Devi [herzig]
Ludmila
 
Beiträge: 7347
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51

Re: Rheine - Doppelter Bären-Nachwuchs

Beitragvon UliS » Mi 29. Jan 2020, 17:20

Devi ist eine schöne Mama ... sie wird alle Tatzen voll zutun haben ... [biggrins]
UliS
 
Beiträge: 11675
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Rheine - Doppelter Bären-Nachwuchs

Beitragvon Brigli » Fr 31. Jan 2020, 09:29

Ich freue mich auch fuer Devi
Ich erinnere mich noch sehr gut an sie in Berlin wo sie uns allen leid tat

Ich wusste nicht dass ihr Sohn Nico in Washington lebt, steht aber im Forum schon lange, hatte es nicht gesehen
Brigli
 
Beiträge: 1738
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 09:43

Re: Rheine - Doppelter Bären-Nachwuchs bei Devi

Beitragvon UliS » Mi 12. Feb 2020, 17:43

NaturZoo Rheine - Quelle

Bild

Es sind zwei Jungs – Neues von den Bären-Zwillingen

Nun steht es fest: Die Lippenbären-Zwillinge, die am 6. Dezember 2019 geboren wurden, sind zwei Männchen.

Dies ist das Ergebnis der ersten direkten Kontrolle, die am 12. Februar stattfand. Und dabei war es unzweifelhaft, dass es zwei „stramme Jungs“ sind, die sich lautstark und kraftvoll gegen den Gesundheits-Check wehrten.

Auch Mutter „Devi“ missfiel die Aktion, was sie im Nachbarraum unmissverständlich zu erkennen gab, weshalb die ganze Aktion auch nur wenige Minuten dauerte, um den Tieren nicht zu viel Aufregung zuzumuten.

Die jungen Bären sind mittlerweile recht agil und erkunden auch den an die Wurfbox angeschlossenen Innenraum. Hier können sie mit etwas Glück auch von den Zoobesuchern beobachtet werden, allerdings noch aus der Distanz, um die Mutter mit ihren Jungen nicht zu stören.


Pro Zoo schreibt: Nachwuchs im NATURZOO ist männlich!

Die tollen Lippenbären sind leider zu einer Seltenheit in unseren europäischen Zoos geworden, schon in anderen Veröffentlichungen haben wir das sehr bedauert.

Umso größer ist die Freude über die beiden Zwillinge, die im Dezember im Naturzoo Rheine zur Welt kamen. Wie bei einem Gesundheitscheck festgestellt wurde, sind beide Jungbären männlich! :-)

Mit gerade einmal sieben europäischen Haltungen sind die Indischen Lippenbären deutlich unterrepräsentiert! Diese Großbären aus Südasien sind leider in ihrem Bestand gefährdet und hätten nach unserer Auffassung, deutlich mehr tiergärtnerisches Interesse verdient!

Fürs Erste freuen wir uns über den schönen Zuchterfolg für den Naturzoo und schicken herzliche Grüße nach Rheine! :-)

Das ProZoo-Team
UliS
 
Beiträge: 11675
Registriert: Fr 14. Dez 2012, 14:13
Wohnort: Krefeld

Re: Rheine - Doppelter Bären-Nachwuchs bei Devi - update

Beitragvon Ludmila » Mi 12. Feb 2020, 18:00

Das Devi diese Aktion nicht mochte, ist mir auch klar. Die Kinder sehen kräftig aus.
Ludmila
 
Beiträge: 7347
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 19:51


Zurück zu Naturzoo Rheine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast